Einbruch
1 von 2
Einbruch
Einbruch
2 von 2
Einbruch

Einbrecher kamen wohl über Friedhofsmauer

Holzkirchner Handy Insel ausgeraubt

Holzkirchen - In die Handy Insel in der Münchner Straße brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein - und klauten Handys im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Unbekannten schafften sich über einen Kellerschacht Zutritt. Sie hebelten Gitter und Kellerfenster auf und verschafften sich so Zutritt. Über den Kellerraum erreichten die Täter den Ladenbereich und räumten dort mehrere Vitrinen aus. Ihre Beute: rund 20 Handys, die meisten von Samsung. 

Die Polizei vermutet, dass die Täter über die Friedhofsmauer in den Hinterhof der Münchner Straße 12 gekommen sind. Die Holzkirchner Handy Insel gehört einem 52-jährigen Miesbacher, der auch ein gleichnamiges Geschäft in der Kreisstadt betreibt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 08024/90740.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Frauen aus unserer Region wollen tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus unserer Region Miesbach und Holzkirchen brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine …
Diese Frauen aus unserer Region wollen tz-Wiesn-Madl werden
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Ein technischer Defekt ließ den VW Lupo einer 22-Jährigen aus Augsburg auf der Autobahn abheben und auf dem Wagendach landen. Die junge Frau verletzte sich dabei nur …
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Spektakuläres Video: Gleitschirmflieger springt von Ballon
Gleitschirmflieger und Ballonfahrer - unterschiedliche Welten? Im Gegenteil: Überm Tegernsee ergänzen die sich prima, vor allem, wenn sich der Flieger ein Bein gebrochen …
Spektakuläres Video: Gleitschirmflieger springt von Ballon
Valley
Bausteine für einen magischen Ort im Mangfalltal
Dieser ganz besondere Ort im Mangfalltal ist ein weiteres Mal um einiges reicher geworden. Mit der Enthüllung der Kunstwerke endete das 5. Bildhauer-Symposium von …
Bausteine für einen magischen Ort im Mangfalltal

Kommentare