+
Karriere-Krönung: Johann Brandhuber (r.) leitet seit gestern die Holzkirchner Inspektion. Polizeipräsident Robert Kopp gratulierte zur neuen Aufgabe.

Holzkirchner Polizei

Neuer Chef kommt aus der Nachbarschaft

  • schließen

Holzkirchen - Johann Brandhuber ist der neue Mann an der Spitze der Holzkirchner Polizei. Der 55-Jährige kommt quasi aus der Nachbarschaft in die Marktgemeinde.

Brandhuber folgt auf Kriminaloberkommissar Michael Hochbrückner, der sich wie geplant – nach sechsmonatiger „Erprobung“ als Inspektionsleiter – auf höhere Aufgaben vorbereitet. Polizeipräsident Robert Kopp kam gestern persönlich nach Holzkirchen, um den neuen Chef einzuführen.

Hauptkommissar Johann Brandhuber begann seine Karriere 1980, seit 2002 fungierte er als stellvertretender Chef der Geretsrieder Polizei – einer Nachbar-Dienststelle Holzkirchens. Zuletzt fiel er den Vorgesetzten während des G7-Gipfels in Elmau auf. „Dort hat er sich als sehr engagierter Mitarbeiter im Planungs- und Führungsstab bewährt“, lobte Kopp.

Mit der Berufung als Dienststellenleiter der Holzkirchner Polizei kröne er seine Karriere, heißt es in einer Pressemitteilung. Der 55-jährige ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt im Nachbarlandkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Bereits Ende April wurde Kriminaloberkommissar Michael Hochbrückner verabschiedet, der die Dienststelle die letzten sechs Monate leitete – im Rahmen seiner Erprobung für herausgehobene Führungsaufgaben. Er wechselt zurück in sein Heimatpräsidium München. Läuft alles nach Plan, wird er bald ein Masterstudium zum Aufstieg in die vierte Qualifikationsebene (vormals Höherer Dienst) beginnen. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Meistgelesene Artikel

Neuer Wald-Chef: „Ich möchte keine Revolution anzetteln“
Rolf Oehler (61) ist der neue Leiter des AELF. Eine Revolution möchte er nicht anzetteln, aber die Anbindehaltung angehen und die Personalsituation in seiner Behörde …
Neuer Wald-Chef: „Ich möchte keine Revolution anzetteln“
Fernwärme für St. Josef: Straßensperren
Für den St. Josef-Neubau verlegen die Gemeindewerke eine Fernwärmetrasse. Anwohner müssen mit Straßensperrungen und Parkplatzmangel rechnen. 
Fernwärme für St. Josef: Straßensperren
Wenn der Blitzer zweimal klingelt: Zweckverband als Inkasso-Büro
Mit Geldeintreiben kennt sich der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit schon jetzt aus. Nun wird er ins Inkasso-Geschäft einsteigen. Die erste Testphase beginnt am …
Wenn der Blitzer zweimal klingelt: Zweckverband als Inkasso-Büro
Schwerer Unfall: Warngauer (64) räumt 25-Jährige von Straße
Ein Warngauer (64) wollte in Sachsenkam auf die B13 Richtung Tölz auffahren. Dabei übersah er einen Tölzer (23) in seinem Golf. Dessen Beifahrerin wurde beim Aufprall …
Schwerer Unfall: Warngauer (64) räumt 25-Jährige von Straße

Kommentare