+
Gut gediehen: Die beiden Holzkirchner haben exzellentes Geschick bei der Aufzucht ihrer Marihuana-Pflanzen bewiesen.

Polizei hat wieder zwei Gärtner erwischt

"Gut gediehen": Indoor-Marihuana-Plantage ausgehoben

Holzkirchen - Verdächtigt hatte die Polizei Holzkirchen die beiden Männer (47 und 19) schon länger. Jetzt schlugen die Beamten zu - und machten reiche Ernte.

Die Durchsuchungsaktion am Donnerstag kam wohl sehr plötzlich für die beiden Holzkirchner. So konnte die Polizei in deren Anwesen eine professionell angelegte Indoor-Aufzuchtplantage für Marihuana sicherstellen. Die Polizei schreibt: "Die Pflanzen fühlten sich dort offensichtlich sehr wohl, da sie gut gediehen." Auch Samen konnten sichergestellt werden. 

Der Lohn für den Grünen Daumen der beiden Männer: Eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutlich mehr Straftaten als im Vorjahr
Deutlich mehr Straftaten als im Vorjahr: Das war die Bilanz der Kriminalstatistik, die die Polizei Holzkirchen nun vorstellte. 
Deutlich mehr Straftaten als im Vorjahr
Traglufthallen als Notunterkünfte? „Höchst prekär“
Die Regierung von Oberbayern hat den Vorschlag des Landratsamts abgelehnt, Traglufthallen künftig als Notunterkünfte zu benennen. Was das jetzt für die Gemeinden …
Traglufthallen als Notunterkünfte? „Höchst prekär“
Nach Tegernsee: Münchner Ausflüger bekommen mehr Züge
Im Sommer herrschten chaotische Szenen an den Bahnhöfen in Tegernsee und Gmund. Zu viele Ausflügler und Radler stürmten die BOB Richtung München. Jetzt gibt‘s endlich …
Nach Tegernsee: Münchner Ausflüger bekommen mehr Züge
Auffahrunfall an Autobahn-Baustelle: Es staut sich
Kaum ist die Baustelle komplett eingerichtet, geht das Chaos auf der A8 Höhe Holzkirchen schon los. Ein kleiner Auffahrunfall hat einen großen Stau ausgelöst.
Auffahrunfall an Autobahn-Baustelle: Es staut sich

Kommentare