+
Gut gediehen: Die beiden Holzkirchner haben exzellentes Geschick bei der Aufzucht ihrer Marihuana-Pflanzen bewiesen.

Polizei hat wieder zwei Gärtner erwischt

"Gut gediehen": Indoor-Marihuana-Plantage ausgehoben

Holzkirchen - Verdächtigt hatte die Polizei Holzkirchen die beiden Männer (47 und 19) schon länger. Jetzt schlugen die Beamten zu - und machten reiche Ernte.

Die Durchsuchungsaktion am Donnerstag kam wohl sehr plötzlich für die beiden Holzkirchner. So konnte die Polizei in deren Anwesen eine professionell angelegte Indoor-Aufzuchtplantage für Marihuana sicherstellen. Die Polizei schreibt: "Die Pflanzen fühlten sich dort offensichtlich sehr wohl, da sie gut gediehen." Auch Samen konnten sichergestellt werden. 

Der Lohn für den Grünen Daumen der beiden Männer: Eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Die Störungen im Breitbandnetz von Kabel Deutschland in Holzkirchen dauern weiter an. Offenbar gelingt es dem Unternehmen nur schwer, die Fehlerquelle zu lokalisieren.
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Nach dem Brand bleibt die Realschule bis Mittwoch zu. Elternbeirat und TuS haben ein Betreuungsprogramm organisiert. Notfalls gibt es die Zeugnisse am Freitag im Freien.
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Was erwarten Holzkirchner Katholiken von ihrer Pfarrei? St. Josef und Laurentius hat sich auf den Weg gemacht, das Seelsorge-Konzept komplett neu aufzustellen. Dafür ist …
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Ein musikalisches Experiment begeisterte die Zuhörer im Holzkirchner Kultur im Oberbräu: Der Chor Cantica Nova trat gemeinsam mit der Lehrer-Big-Band Bayern auf. 
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band

Kommentare