+
Der Neubau der Kita Kinderland in Holzkirchen verzögert sich. Das Bild entstand beim Richtfest im Herbst 2015. 

Kita-Neubau in Holzkirchen

Kinderland muss Einzug verschieben

Holzkirchen - Weil die Außenlagen nicht fertig werden, muss das Kinderland Holzkirchen den Einzugstermin in den Neubau an der Erich-Kästner-Straße auf Ende Juni verschieben.

Wie die Gemeindeverwaltung am Montag nach einer Besprechung mitteilte, hat schlechtes Wetter die Arbeiten so sehr verzögert, dass der Zeitplan nicht zu halten war. Die „Verkehrssicherheit“ sei nicht garantiert, Gefährdungen von Kindern und Betreuern nicht auszuschließen. Die für 8. Juni angesetzte Willkommensfeier wurde vertagt. 

Auch Ende Juni werden nur abgezäunte Freiflächen entlang des Gebäudes nutzbar sein. Erst im August sollen größere Gartenteile zur Verfügung stehen. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfladen: Zukunft ist unklar
Eröffnet der neue Edeka in Weyarn, wird die Luft für den Dorfladen aber dünn. Das Team überlegt, wie es danach weitergeht, eventuell löst sich der Vereine sogar auf. 
Dorfladen: Zukunft ist unklar
Glasscheibe am Schaukasten der Feuerwehr Weyarn eingeworfen
In der Nacht zum Freitag zerstörte ein Unbekannter den Schaukasten der Weyarner Feuerwehr. Dazu soll er mit einem Pflasterstein die Glasscheibe zertrümmert haben. Die …
Glasscheibe am Schaukasten der Feuerwehr Weyarn eingeworfen
Leiter weggerutscht: Otterfinger stürzt aus drei Metern auf Betonboden
Ein 46-Jähriger aus Otterfing musste mit den Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er aus drei Metern auf einen Betonboden gefallen war. Er hatte im …
Leiter weggerutscht: Otterfinger stürzt aus drei Metern auf Betonboden
Gemeinde baut Wohnungen
Die Gemeinde baut Wohnungen. In Osterwarngau soll ein Haus mit bis zu sechs Einheiten entstehen. 
Gemeinde baut Wohnungen

Kommentare