1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

Krippe, Kita und Kindergarten: Die Besichtigungstermine in Holzkirchen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Kindertageseinrichtungen in Holzkirchen – im Bild die Föchinger Dorfspatzen – organisieren unterschiedliche Möglichkeiten für die Besichtigung vor der Anmeldung.
Die Kindertageseinrichtungen in Holzkirchen – im Bild die Föchinger Dorfspatzen – organisieren unterschiedliche Möglichkeiten für die Besichtigung vor der Anmeldung. © Archiv

Auch für das Kindergartenjahr 2022/23 bieten viele Einrichtungen in Holzkirchen im Frühjahr 2022 wieder Besichtigungstermine an.

Holzkirchen – Die Pandemie erschwert auch einen wichtigen Punkt im Leben von Eltern und Kindern: die Wahl von Kinderkrippe oder Kindergarten. Die Kindertageseinrichtungen in Holzkirchen wollen ihnen dennoch ermöglichen, sich selbst ein Bild zu machen, und finden dafür Möglichkeiten – auf unterschiedliche Weise und meist nur nach Anmeldung.

In der gemeindlichen Kindertagesstätte Frühlingsdorf ist eine Voranmeldung unter Tel. 0 80 24 / 3 03 83 80, spätestens am Tag vor dem Besuch, erwünscht. Dieser soll am Samstag, 19. Februar, von 9 bis 16 Uhr stattfinden. Die Familien erhalten – nachdem sie ihren 2G-Nachweis vorgezeigt haben – jeweils einzelne Hausführungen von 30 Minuten. Dasselbe gilt für die gemeindliche Kindertagesstätte „Die kleinen Storche“ – mit dem Unterschied, dass hier der Besuch auf einen Erwachsenen mit dem anzumeldenden Kind beschränkt ist. Die Termine für Samstag, 12. Februar, von 9 bis 17 Uhr, werden unter Tel. 0 80 24 / 3 03 77 80 vergeben.

Die Kita an der Erich-Kästner-Straße, betrieben vom Kinderland Weyarn, organisiert für Donnerstag, 24. Februar, um 18 Uhr einen Infotag. Dafür ist eine Anmeldung unter Tel. 0 80 20 / 90 82 20 nötig.

Die katholische Kindertagesstätte St. Josef plant für Freitag, 21. Januar, ihren Kindergarten-Infotag, am 11. Februar den Infotag für die Krippe. Diese sollen jeweils ab 14 Uhr stattfinden. Die Dauer hängt von der Anzahl der eingegangenen Anmeldungen ab, die unter Tel. 0 80 24 / 3 03 94 20 oder per E-Mail an st.josef-holzkirchen@kita.ebmuc.de erforderlich ist.

Der Waldorf-Kindergarten sowie der Waldkindergarten Holzkirchen planen jeweils einen Tag der offenen Tür. Der Waldorf-Kindergarten lädt dazu für Samstag, 19. Februar, von 14 bis 17 Uhr ein, der Waldkindergarten für Samstag, 5. Februar, von 10 bis 14 Uhr.

Wer den Kindergarten des Caritas Kinderhauses besuchen will, sollte sich Mittwoch, 19. Januar, ab 19 Uhr oder den Dienstag, 15. Februar, – Tag der offenen Tür – ab 15 Uhr freihalten. Der Infotag für den Hort sowie die Mittagsbetreuung soll am Mittwoch, 1. Februar, stattfinden. Um teilnehmen zu können, ist eine Voranmeldung per Mail an kinderhaus-holzkir chen@caritasmuenchen.de erforderlich.

Das Montessori Kinderhaus in Föching veranstaltet am Freitag, 18. Februar, von 15 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Termine müssen vorab über die Internetseite www.montessori-holzkir chen.de vereinbart werden.

Der Kindergarten Hartpenning öffnet am Donnerstag, 20. Januar, von 14 bis 16 Uhr seine Tore. Anmeldungen sind unter Tel. 0 80 24 / 23 49 bis zum 17. Januar möglich. Auch der Naturkindergarten „Die Dorfspatzen“ in Föching bittet um Voranmeldung unter Tel. 0 80 24 / 24 20 für seinen Infotag am Mittwoch, 9. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr sowie von 13.30 bis 14.30 Uhr. Beide Kindergärten bieten 20-minütige Hausführungen für jeweils einen Erwachsenen mit dem anzumeldenden Kind unter Einhaltung der 2G-Regel an.

Die Kinderkrippe Sonnenkäfer öffnet am Dienstag, 8. Februar, von 16 bis 18 Uhr ihre Tore. Je nach Infektionsgeschehen soll eine Terminvergabe Stoßzeiten vermeiden. Anmeldungen sind unter Tel. 0 80 24 / 83 79 möglich. Die Kinderkrippe Hexennest vergibt im Januar und Februar nach Voranmeldung unter Tel. 0 80 24 / 47 67 17 individuelle Besichtigungstermine.

Keinen Infotag und keine Besichtigungstermine bieten die Großtagespflege Servus Bambini an der Tegernseer Straße und die evangelische Kindertagesstätte Hollerbusch an: Diese nehmen für das Betreuungsjahr 2022/23 keine Anmeldungen entgegen.  ans

Auch interessant

Kommentare