+
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto).

Hoher Sachschaden durch Graffiti

Lkw und Anhänger: Sprayer schlägt in Holzkirchen gleich zwei Mal zu

Einen Lkw und einen Anhänger hat ein unbekannter Sprayer in der Ohmstraße in Holzkirchen mit Graffiti „verziert“. Der Sachschaden ist beträchtlich, die Polizei sucht Zeugen.

Holzkirchen - Die beiden Fahrzeuge waren laut Polizeiinspektion Holzkirchen in der Nacht von Freitag, 15., auf Samstag, 16. Mai, an der Ohmstraße geparkt. In diesem Zeitraum besprühte der Täter den Anhänger eines 56-jährigen Lenggriesers und den Lkw eines 41-jährigen Münchners. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 1250 Euro. Die Polizei bittet unter 08024/90740 um Zeugenhinweise. Den Sprayer erwarten zwei Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr dreht verrücktes Corona-Video - Kommandant: „Hoffen, dass sich der mentale Zustand...“
Die Feuerwehr Holzkirchen, besonders ihre gute Fee (gespielt vom Kommandanten), leidet sehr unter dem Corona-Kontaktverbot. Ihr kurioses Video hat eine wichtige …
Feuerwehr dreht verrücktes Corona-Video - Kommandant: „Hoffen, dass sich der mentale Zustand...“
Wildkatzen am Taubenberg: Baldrian soll scheue Tiere anlocken
Am Taubenberg tummeln sich nicht nur Radfahrer, sondern möglicherweise auch europäische Wildkatzen. Um einen Beleg dafür zu finden, setzt ein neues Projekt auf Baldrian.
Wildkatzen am Taubenberg: Baldrian soll scheue Tiere anlocken
Hallen bleiben für Sportler geschlossen
Die Sporthallen im Kreis Miesbach bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Die nötigen Hygienemaßnahmen können nicht garantiert werden.
Hallen bleiben für Sportler geschlossen
Corona-Krise: Landkreis will sich Geld von Heimbetreibern zurückholen
Der Kreisausschuss hat weitere 500.000 Euro an Corona-Geldern freigegeben. Die Ausgaben, die in den Heimen in Schliersee angefallen sind, will sich der Landkreis …
Corona-Krise: Landkreis will sich Geld von Heimbetreibern zurückholen

Kommentare