1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

Holzkirchner (76) prallt im Teufelsgraben gegen Baum

Erstellt:

Von: Andreas Höger

Kommentare

Unfall
Ein 76-jähriger Holzkirchner prallte mit seinem Suzuki im Dietramszeller Wald gegen einen Baum (Symbolbild).. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Unverletzt überstand ein Holzkirchner (76) einen schweren Unfall am Dienstag (28. Dezember) auf der Staatstraße zwischen Dietramszell und Holzkirchen. Laut Polizei war der Suzuki des Mannes gegen einen Baum geprallt.

Holzkirchen - Glück im Unglück hatte ein 76-jähriger Holzkirchner, der am Dienstag (28. Dezember) im Dietramszeller Wald einen Unfall baute. Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seinem Suzuki gegen 17 Uhr auf der Staatsstraße 2073 von Dietramszell kommend in östliche Richtung unterwegs.

Im Bereich des Teufelsgraben war der Holzkirchner mutmaßlich zu schnell dran, als er eine Rechtskurve nehmen wollte. Sein Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Holzkirchner, der alleine im Fahrzeug war, blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Auch interessant

Kommentare