+
Droht ab Montag: Stau auf der A8.

Nach den Osterferien geht‘s los

Megabaustelle A8: Holzkirchner Ausfahrt bald gesperrt

Der alte Straßenbelag auf der A8 nördlich von Holzkirchen kommt weg. Es droht - genau - Stau. So richtig los geht‘s nach Ostern - mit eine Vollsperrung.

Holzkirchen – Am Montag startet die Vorphase mit Vorarbeiten für die anstehende Fahrbahnerneuerung nördlich von Holzkirchen. Das teilt Josef Seebacher, Sprecher der Autobahndirektion Südbayern, mit. Dabei werden die Mittelschutzplanken geöffnet und die Überfahrten auf die Gegenfahrbahn sowie die Nothaltebuchten für die Baustellenverkehrsführung hergestellt.

Diese Vorarbeiten finden Seebacher zufolge nachts statt. Die Geschwindigkeit auf der Autobahn muss ab der Öffnung der Mittelschutzsysteme aus Sicherheitsgründen auf Tempo 80 begrenzt werden. Der Zeitplan sieht drei Abschnitte vor. Vom 23. April bis Mitte Juli wird die Fahrbahn in Fahrtrichtung Salzburg auf einer Länge von rund sechs Kilometern erneuert. 

In der ersten Bauphase wird vom 23. April bis zum 13. Mai die Anschlussstelle Holzkirchen für alle Autofahrer von München kommend gesperrt. „Die Rastanlage Holzkirchen ist aber anfahrbar.“ Auch während der Fahrbahnerneuerung stehen alle vorhandenen drei Fahrspuren in jeder Fahrtrichtung für den Verkehr zur Verfügung.

Mit der anstehenden Fahrbahnerneuerung wird das letzte Teilstück der Fahrbahnerneuerung zwischen Holzkirchen und dem Autobahnkreuz München-Süd abgeschlossen. Die zum Teil über 40 Jahre alten Asphaltschichten haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und müssen erneuert werden. Um die Verkehrsbehinderung so gering wie möglich zu halten, finden auf der stark vom Ferienreiseverkehr geprägten Autobahn während der Pfingstferien keine Arbeiten statt. Die Arbeiten wurden daher in mehrere Bauphasen aufgeteilt. 

Bis Mitte Juli, sagt Seebacher weiter, werden die Arbeiten abgeschlossen. Die neue Fahrbahn erhält mit einem Dünnschichtasphalt eine lärmarme Oberfläche und reduziert daher die Lärmbelastung für die Anwohner. Da die Arbeiten unter freiem Himmel stattfinden, kann es jederzeit zu wetterbedingten Verschiebungen oder Verzögerungen kommen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familienspaß mit Lagerfeuer und Torwand
Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Kartoffelfest. Am Samstag (23. September) laden der Faschingsverein De Damischen und der ESC Holzkirchen an den …
Familienspaß mit Lagerfeuer und Torwand
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Schnelles Internet erst im Dezember
Das Breitband kommt, hat aber etwas Verspätung. Es wird wohl Dezember werden, ehe die ersten von knapp 700 Otterfinger Haushalten ein deutlich schnelleres Internet …
Schnelles Internet erst im Dezember
Heftiger Streit zwischen Asylbewerberinnen landet vor Gericht
Im Streit um eine Kochstelle in einer Gemeinschaftsunterkunft in Otterfing sind offenbar zwei Asylbewerberinnen heftig aneinandergeraten. Vor Gericht blieb schleierhaft, …
Heftiger Streit zwischen Asylbewerberinnen landet vor Gericht

Kommentare