Bei Holzkirchen verlor er die Kontrolle

Mit Unterzucker unterwegs auf der Autobahn

Holzkirchen – Es war eine gefährliche Fahrt: Ein Autofahrer ist am Dienstag in den Unterzucker geraten – ausgerechnet auf der Autobahn. Und das ging böse aus.

Der 67-jährige Kraillinger hatte gegen 16 Uhr auf der A 99 bei Brunnthal mit seinem VW den Wagen eines Holzkirchners gestreift, als er diesen überholte. Er bemerkte den Anstoß nicht, wie er später gegenüber der Polizei angab, und fuhr deshalb weiter. Das berichtet die Autobahnpolizei Holzkirchen auf Anfrage unserer Zeitung.

Der Holzkirchner schaltete das Warnblinklicht ein, fuhr dem VW hinterher und alarmierte die Polizei, weil er den Verdacht hatte, der Fahrer sei angetrunken. 

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen weiter mitteilt, habe der Kraillinger auf der A8 auf Höhe Holzkirchen schließlich bemerkt, dass es ihm nicht gut gehe. Er wollte auf dem Seitenstreifen anhalten und blieb mit seinem VW schließlich im Grünstreifen neben der Autobahn stehen. 

Verletzt wurde der Mann, der seit Jahren Diabetiker ist, dabei laut Polizei zum Glück nicht. Der Rettungsdienst behandelte seinen Unterzucker.

Gegen den Kraillinger wurde eine Anzeige wegen Unfallflucht und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gestellt. 

ag

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewerbesteuer: Erhöhen oder nicht?
Die Gemeinde Otterfing soll endlich eine Straßenausbaubeitragssatzung erlassen und die Gewerbesteuer erhöhen – das regt zumindest das Landratsamt an. Bürgermeister …
Gewerbesteuer: Erhöhen oder nicht?
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Rentner auf Irrwegen: Ein 82-jähriger Holzkirchner ist am Freitagnachmittag mit dem Auto in eine Fußgängerpassage in Holzkirchen gefahren. Erst ein Treppengeländer …
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
Er überholte trotz durchgezogener Linie - mit schlimmen Folgen: Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Weyarn krachte auf der St2073 in ein Auto, das nach Kleinpienzenau …
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Sie schnitt eine 51-jährige Holzkirchnerin, so dass diese in den Audi einer 34-jährigen Weißenburgerin krachte. Dann ging die 52-jährige Gmunderin seelenruhig einkaufen. …
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht

Kommentare