+
Die AfD kritisierte das Holzkirchner Gymnasium.

Gymnasium Holzkirchen

Nach AfD-Kritik: Schulleiter stellen sich hinter Kisters

  • schließen

Nachdem die AfD das Holzkirchner Gymnasium öffentlich wegen einer Gruppe, die der Schulleiter zur Aufklärung gegen Rechts eingeladen hatte, kritisiert hat, äußern sich die anderen Schulleiter.

Die Direktoren der Gymnasien Miesbach und Tegernsee, Rainer Dlugosch und Werner Oberholzner, solidarisieren sich bezüglich der von der AfD erhobenen Vorwürfe in vollem Umfang mit dem Holzkirchner Schulleiter Axel Kisters und seiner Vorgehensweise. 

„Die geschichtliche und staatsbürgerliche Aufklärung, die in Holzkirchen geschehen ist, wird in ähnlicher Weise an allen bayerischen Gymnasien durchgeführt, und das ist gut so“, schreiben die beiden Direktoren in einer gemeinsamen Stellungnahme. „Es ist unser Ziel, die Schülerinnen und Schüler zur Demokratie und zur Kritikfähigkeit zu erziehen, damit sie sich gerade nicht von einseitigen oder radikalen Strömungen vereinnahmen lassen.“ 

Wie berichtet, hatte ein offener Brief der AfD an die Eltern der Holzkirchner Neuntklässler für Aufregung gesorgt. Die Partei hatte der Schule vorgeworfen, die Kinder „politisch einseitig zu indoktrinieren“. Anlass war ein Workshop zur Früherkennung von Rechtsradikalismus mit externen Dozenten.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbruch beim SV Warngau: Alles weg - Verein am Ende
Beim SV Warngau wurde eingebrochen: Die Diebe klauten zwei Rasenmäher, den Vereinsbus, ein Dieselfass, ein Kinderspielhaus und zehn Kästen Bier. Der Schaden ist hoch. 
Einbruch beim SV Warngau: Alles weg - Verein am Ende
Archäologie-Hund: Flintstones Gespür für Knochen 
Flintstone ist Deutschlands erster zertifizierter Archäologiehund. Mit seinem Herrchen Dietmar Kroepel aus Otterfing löst er nun sogar Kriminalfälle mit. Stasi-Morde …
Archäologie-Hund: Flintstones Gespür für Knochen 
Motorradfahrer schleudert gegen Hauswand
Schwere Verletzungen hat sich ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Otterfing bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Kochel zugezogen. Der Mann prallte nach …
Motorradfahrer schleudert gegen Hauswand
Dreister Diebstahl in Weyarn: Fahrrad aus der Garage geklaut
Während die Familie im Urlaub ist, klaute ein unbekannter Täter das Fahrrad aus der Garage. Knapp 800 Euro ist das Rad wert. Den Kindersitz ließ der Dieb in der Garage …
Dreister Diebstahl in Weyarn: Fahrrad aus der Garage geklaut

Kommentare