Jugendlicher am Skatepark Holzkirchen
+
„Auf dem Skatepark dürfen sich Jugendliche ab sofort wieder austoben.

Marktgemeinde informiert

Nach Corona-Pause: Skatepark und Sportanlagen wieder geöffnet

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Alle Bewegungslustigen dürfen sich freuen: Der Skatepark sowie die Sportanlagen in Holzkirchen sind ab sofort wieder regulär geöffnet, teilt die Marktgemeinde mit. 

Holzkirchen - Allerdings müssen Nutzer coronabedingt einige Hygiene- und Schutzmaßnahmen beachten: So ist zum Beispiel ein Abstand 1,50 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Die Sportanlagen sowie der Skatepark dürfen von jeweils maximal 25 Personen gleichzeitig betreten werden. Auf dem Multifunktionsfeld der Freizeitmeile dürfen sich maximal 15 Personen aufhalten. Für die Einhaltung der Regelungen sei jeder selbst verantwortlich, betont die Gemeinde.

Bürger sollen sich fortlaufend über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Die Marktgemeinde und die Streetworker wünschen allen Nutzern viel Spaß auf den Anlagen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare