Polizei erwischt Moped-Fahrer 

"Nur zwei Bier" - und über zwei Promille

Holzkirchen - Der Alkoholgeruch war deutlich. Aber getrunken haben wollte der Holzkirchner (49) nur "zwei Flaschen Bier". Der Alkoholtest sagt allerdings etwas anderes.

Die Pressemitteilung der Polizei Holzkirchen im Original:

Etwas zu tief in´s Glas geschaut hat am frühen Sonntagabend wohl ein 49-jähriger Mopedfahrer aus Holzkirchen. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Holzkirchen stellten die Beamten der Autobahnpolizei Holzkirchen deutlichen Alkoholgeruch bei dem Fahrer eines Mopeds fest. Nachdem der Fahrer der Streife gegenüber zudem angab, zwei Flaschen Bier getrunken zu haben, wurde bei dem Mopedfahrer ein freiwilliger Alkotest durchgeführt. 

Das Ergebnis machte schnell klar, dass der Mopedfahrer weitaus mehr als nur zwei Flaschen Bier getrunken haben muss, lag der Wert doch jenseits der 2 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Seinen Führerschein musste er zudem an Ort und Stelle abgeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Turbulenter Frühlingsfest-Auftakt für Polizei
Von einem „turbulenten Frühlingsfest-Auftakt“ spricht die Polizei in ihrem Bericht. Nachdem der Einzug bis auf kürzere Regenschauer ohne Störungen abgelaufen war, hätten …
Turbulenter Frühlingsfest-Auftakt für Polizei
3c bekommt doch noch eine Lehrerin
Gute Nachrichten aus der Klasse 3c an der Holzkirchner Grundschule 1 an der Baumgartenstraße: Die 25 Kinder bekommen bis Schuljahresende noch eine eigene Klassenlehrerin.
3c bekommt doch noch eine Lehrerin
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Ein Leben ohne Auto war für Josef Nürnberger (93) lange Zeit undenkbar. Vor einem Jahr hat der Miesbacher die Schlüssel an den Nagel gehängt - und sein Fahrzeug …
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich

Kommentare