+

Kontrolle in Großhartpenning 

Otterfinger sitzt betrunken am Steuer

  • schließen

Zu tief schaute ein junger Otterfinger ins Glas, als er sich am Samstag gegen Mitternacht ans Steuer seines Wagens setzte. Die Polizei zog ihn in Großhartpenning aus dem Verkehr.

Einen Alkoholsünder ertappte die Autobahnpolizeistation Holzkirchen in der Nacht zu Samstag in Großhartpenning. Gegen 1 Uhr fuhr ein Otterfinger (24) in die Kontrollstelle. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 0,5 Promille. Den Mann erwartet jetzt ein einmonatiges Fahrverbot, eine Geldbuße von 500 Euro und zwei Punkte in Flensburg.

avh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geothermie auf Erfolgskurs 
Die Geothermiebohrungen gehen ihrem Ende  entgegen und sind erfolgreich. Erste Prognosen für Temperatur und Schüttung zeigen: Die Energieausbeute wird höher sein als …
Geothermie auf Erfolgskurs 
Taxi-Fahren im Landkreis wird teurer
Das Taxi-Fahren im Landkreis könnte bald teurer werden: Um rund 6,5 Prozent sollen die Preise steigen. Der Landkreis bliebe damit aber unter der Forderung der …
Taxi-Fahren im Landkreis wird teurer
Bosch Engineering: Zweiter Bauabschnitt ist fertig
Es ist angerichtet: Die Tüftler von Bosch Engineering im Föchinger Gewerbegebiet können ab sofort in die Vollen gehen. Auch der zweite Bauabschnitt ihres …
Bosch Engineering: Zweiter Bauabschnitt ist fertig
St. Josef: Termin für Weihe steht
Der Termin für die Weihe von St. Josef steht. Am 18. März 2018 kommt Kardinal Reinhard Marx nach Holzkirchen. 
St. Josef: Termin für Weihe steht

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare