+
Betreiber Egon Kaiser (v.l.) und sein Vater Alfons Kaiser (v.2.v.r.) beim Verwaltungsgerichtstermin am Pferdepark Oberland. Dahinter der Spielplatz, der auch Streitgegenstand war. 

Entscheidung über Spielplatz steht noch aus

Pferdepark: Betreiber erzielen Erfolg vor Verwaltungsgericht

  • schließen

Überraschende Wende im Fall Pferdepark Oberland in Kleinhartpenning: Die Familie Kaiser hat am Mittwoch einen Erfolg vor dem Verwaltungsgericht München eingefahren.  

Wie berichtet, hatten die Kaisers einige Anlagen ohne Genehmigung errichtet und durch Plakate den Eindruck erweckt, einen Freizeitpark anzubieten. Genehmigt sind Gestüt, Pferdepension und Zucht. Die Behörden hatten die Kaisers ermahnt, nachzujustieren. Weil diese nicht reagierten, verschickte das Landratsamt eine Beseitigungsanordnung. Demnach sollten ein Spielplatz, ein Fallkissen sowie ein Parkplatz weg. Zudem erließ die Behörde eine Nutzungsuntersagung für einen öffentlichen Gastronomiebetrieb und das Kassenhäuschen. Betreiber Egon Kaiser klagte daher gegen den Freistaat. 

Bei Inaugenscheinnahme und mündlicher Verhandlung konnten die Kaisers nun fast alle Anlagen durchsetzen. Lediglich der Spielplatz blieb als Streitgegenstand übrig. Das endgültige Urteil dazu steht noch aus und wird am heutigen Donnerstag mitgeteilt. Ein ausführlicher Bericht folgt.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kuhglocken-Urteil: Gemeinde sieht sich bestätigt
Landwirtin Regina Killer darf aufatmen - vorerst. Das Landgericht wies am Donnerstag die Klage eines Erlkamers gegen ihre Weidehaltung zurück. Ein Urteil, das auch die …
Kuhglocken-Urteil: Gemeinde sieht sich bestätigt
Unser Advents-Rezept des Tages: Mokka-Dukaten-Plätzchen
Kreisbäuerin Marlene Hupfauer backt gerne Plätzchen. Besonders wichtig ist ihr dabei die Verwendung von regionalen Produkten. Auf was dabei zu achten ist, verrät sie uns …
Unser Advents-Rezept des Tages: Mokka-Dukaten-Plätzchen
Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit gefallen
Zu viel Gebimmel? Ein Unternehmer hatte sowohl die Pächterin der Weide als auch die Marktgemeinde, der die Wiese gehört, auf Unterlassung verklagt. Jetzt ist ein Urteil …
Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit gefallen
Bergham bleibt im Rennen
Ein Sportzentrum bei Bergham? Vielleicht doch. Eine Sanierung des Altstandorts? Kein Interesse. Der Otterfinger Gemeinderat überraschte mit zwei Entscheidungen, die …
Bergham bleibt im Rennen

Kommentare