S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke

S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Hier waren die Räder versteckt.

Beamte sehen Räder unter Abdeckplane

Polizei stoppt Fahrrad-Hehler auf A8

Holzkirchen – Einen mutmaßlichen Hehler (25) hat die Polizei am Mittwoch bei Holzkirchen gestoppt. Der Albaner hatte sechs gestohlene Fahrräder auf seinem Anhänger geladen.

Laut Pressebericht fuhr eine Streife der Fahndungskontrollgruppe der Münchner Verkehrsüberwachung gegen 12.15 Uhr auf der A 8 in Richtung Salzburg. Den Beamten fiel ein Pkw mit spanischem Kennzeichen auf, dessen Anhänger eine zerrissene Abdeckplane hatte, aus der Räder ragten. 

Bei der Kontrolle an der Raststätte Holzkirchen gab der 25-Jährige an, dass er die Räder in Ulm, Köln und Düsseldorf bekommen habe. Daraufhin überprüften die Beamten die Rahmennummern. Es kam heraus: Ein Herrenfahrrad der Marke Winora wurde am 12. September 2015 in Ulm entwendet. Da der Verdacht der Hehlerei bestand, wurde auch das Auto des Albaners durchsucht. Hier fanden die Beamten drei Mobiltelefone und ein Tablet. Auch zur Herkunft dieser Sachen konnte er keine schlüssige Antwort geben. Die Polizei nahm den 25-Jährigen wegen Verdachts der Hehlerei fest. 

mar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Lkw-Fahrer übt Karate auf Rastplatz   
Ein betrunkener Lkw-Fahrer aus Litauen zog am Samstag eine bizarre Show ab. Auf der Autobahnrastanlage Holzkirchen vollführte er Karatekämpfe gegen Mülleimer und spielte …
Betrunkener Lkw-Fahrer übt Karate auf Rastplatz   
Dichter Boden: Reithamer Dorfweiher braucht Schluckmulde
Die neue Entwässerung rund um den Reithamer Dorfweiher wird aufwendiger als gedacht: Weil der Boden dicht ist, braucht es eine Bohrung bis auf 30 Meter Tiefe.
Dichter Boden: Reithamer Dorfweiher braucht Schluckmulde
Transit rammt Skoda
Unachtsamkeit führte am Donnerstag kurz nach 10 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in der Nähe des Flugplatzes Warngau.
Transit rammt Skoda
Chef-Almwirt zu Kuhglocken-Streit: „Bei Tieren mit Glocke ist mehr Leben drin“
Georg Mair ist erster Vorsitzender des Almwirtschaftlichen Verein Oberbayern. Als solcher kennt er sich aus mit Kuhglocken-Freunden - und Feinden. Ein Interview mit …
Chef-Almwirt zu Kuhglocken-Streit: „Bei Tieren mit Glocke ist mehr Leben drin“

Kommentare