Aus dem Polizeibericht

Reifen zerstochen! Polizei sucht nach Zeugen

Böse Überraschung für eine 26-jährige Holzkirchnerin: Die Reifen ihres Autos wurden mutwillig zerstochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Holzkirchen - Als die 26-Jährige am Samstagabend gegen 21 Uhr zu ihrem an der Föchinger Straße geparkten Ford kam, bemerkte sie, dass die beiden Vorderreifen platt waren. Wie sich herausstellte, waren sie mutwillig zerstochen worden. Zudem wurde laut Polizeiangaben auch die Radkappe zerkratzt. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Wer im Zeitraum von 17.45 bis 20.45 Uhr in der Föchinger Straße etwas bemerkt hat, das im Zusammenhang mit den zerstochenen Reifen stehen könnte, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen zu melden unter  0 80 24 / 9 07 40.

fp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Razzia in Otterfinger Asylbewerberheim
Am Montagmorgen haben Polizeibeamte eine Asylbewerberunterkunft in Otterfing durchsucht. Eine Präventivmaßnahme, bei der jedoch gleich mehrere sogenannte Fremdschläfer …
Razzia in Otterfinger Asylbewerberheim
Valley bereitet neuen Vorstoß für Tempolimit vor
Die Gemeinde Valley versuchts nochmal - und hofft, dass es im dritten Anlauf klappt: Sie bereitet einen neuen Vorstoß für ein Tempolimit auf der A8 zwischen Holzkirchen …
Valley bereitet neuen Vorstoß für Tempolimit vor
Im Nahkampf mit dem nassen Element
Beim Hartpenninger Dorffest wird’s nicht nur spätabends feucht-fröhlich: Beim Sautrogrennen auf dem Dorfweiher üben sich die Teilnehmer traditionell im Nahkampf mit dem …
Im Nahkampf mit dem nassen Element
Marihuana und Alkohol bei der Verkehrskontrolle: Miesbacher erwischt
Teure Verkehrskontrolle: Ein 23-jähriger Miesbacher hatte eine Alkohol-Fahne und Marihuana im Auto. Jetzt droht ihm eine saftige Strafe.
Marihuana und Alkohol bei der Verkehrskontrolle: Miesbacher erwischt

Kommentare