+
Kleine Kicker: Kinder aus allen Kindergärten der Marktgemeinde waren dabei. 

Sportfreunde Föching

Rekordbeteiligung bei Fußball-Kindergartenturnier  

Es war eine Rekordbeteiligung: Insgesamt 20 Mannschaften aus allen Kindergärten der Marktgemeinde Holzkirchen haben heuer beim inzwischen zwölften Fußball-Kindergartenturnier in Föching mitgemacht.

Föching– Es war eine Rekordbeteiligung: Insgesamt 20 Mannschaften aus allen Kindergärten der Marktgemeinde Holzkirchen haben heuer beim inzwischen zwölften Fußball-Kindergartenturnier in Föching mitgemacht. Das Wetter spielte auch mit und zeigte sich von seiner besten Seite. Bürgermeister Olaf von Löwis wünschte den Kindern viel Erfolg für das Turnier, das die Sportfreunde Föching auf die Beine gestellt hatten.

Es gab zwei Wettbewerbe: Mixes groß für Vorschulkinder und Mixed klein für den Rest. Wie Daniela Demirkazik, Zweiter Vorstand des Montessori Kindergartens, berichtet, ging das Mixed-groß-Turnier mit einem spannenden Finale zu Ende. Nach Verlängerung und Elfmeterschießen konnten sich die Fußballer vom Kindergarten Die kleinen Strolche gegen das erste Team vom Kindergarten Hollerbusch mit 3:2 durchsetzen. „Beide Mannschaften zeigten den zahlreich vertretenen Fans bereits in der Vorrunde großartige Leistungen und viele Tore“, erzählt Demirkazik.

Im Wettbewerb Mixed klein gewannen im Finale die kleinen Fußballer des Frühlingsdorfs gegen die Föchinger Dorfspatzen mit 1:0 in der regulären Spielzeit von sieben Minuten – nachdem beide Mannschaften souverän in der Vorrunde jeweils zwölf Punkte aus vier Spielen erzielt haben.

Die Titelverteidiger aus dem letzten Jahr, die Mannschaften bestehend aus Kindern des Montessori Kindergartens, des Waldkindergartens und des Hartpenninger Kindergartens erreichten im Bewerb Mixed groß den fünften beziehungsweise neunten Platz und im Bewerb Mixed klein den vierten Platz.

„Die Kinder hatten großen Spaß am Turnier und viel Freude am Fußball“, sagt Demirkazik. Die im Spiel getragenen Trikots, gesponsert von der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing und Intersport Berauer, durften sie mit nach Hause nehmen – und die Sieger natürlich auch einen Pokal für den Kindergarten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sautrogrennen: Mit ein, zwei Mass Weiherwasser intus
Das Sautrogrennen beim Hartpenninger Dorffest der Vereine war wieder ein feucht-fröhliches Spektakel. Neun Teams lieferten einen Wettstreit auf dem Dorfweiher. 
Sautrogrennen: Mit ein, zwei Mass Weiherwasser intus
Auffahrunfall: Zwei verletzte Männer
Zwei Männer sind am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall auf der A 8 bei Weyarn verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 16 000 Euro.
Auffahrunfall: Zwei verletzte Männer
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Das Unwetter von Freitag hat im Landkreis Miesbach seinen Tribut gefordert. Etliche Bäume sind umgeknickt. Viele Straßen, die Autobahn sowie Bahnstrecken waren betroffen.
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Unfallfahrer geht stiften
Nach einer stundenlangen Suche hat die Polizei am Samstag den Fahrer eines BMW gefunden. Der Mann war gegen einen Baum geprallt und unter Schock abgehauen.
Unfallfahrer geht stiften

Kommentare