+
Abtransport droht: Wer an seinem Fahrrad einen solchen Aufkleber findet, sollte den Drahtesel rasch vom Bahnhofsgelände (hier die Abstellanlage an der Erlkamer Straße) entfernen. 

Gemeinde entfernt mutmaßlich herrenlose Fahrräder am Bahnhof Holzkirchen

Sie haben diesen Punkt am Radl? Dann ist es bald weg, wenn Sie nichts tun

Die Gemeinde greift am Holzkirchner Bahnhof durch. Fahrräder, die dort seit längerem herumstehen, werden derzeit mit einem Aufkleber versehen. Der bedeutet eine letzte Chance für die Besitzer. 

Holzkirchen – Die Marktgemeinde greift am Bahnhof wieder durch. Fahrräder, die dort bereits seit längerer Zeit stehen und vermeintlich ohne Besitzer sind, werden derzeit mit einem Aufkleber versehen und ab dem 2. September durch den Bauhof entfernt. Die Aktion des Ordnungsamts findet ein Mal im Jahr statt.

Wie die Marktgemeinde mitteilt, sammelt sich am Bahnhof über das Jahr hinweg eine Vielzahl von vermeintlich herrenlosen Fahrrädern an. Die dauerhaft abgestellten Drahtesel blockieren teilweise Fahrrad-Stellplätze oder beeinträchtigen den Zugang zu den Radabstellanlagen. Sie sollen im Rahmen der Aktion beseitigt werden.

Um die Besitzer darauf aufmerksam zu machen, werden Infoblätter rund um den Bahnhof angebracht und die Fahrräder gut sichtbar mit einem roten Aufkleber versehen. Die Radfahrer haben daraufhin bis zum 2. September Zeit, ihre gegebenenfalls fälschlicherweise markierten Fahrräder vom Bahnhof zu entfernen. Andernfalls werden die mit Aufkleber versehenen Fahrräder wegen Daueraufenthalts am Bahnhof als herrenlos angesehen und im Zeitraum von 2. bis 9. September durch die Mitarbeiter des Bauhofs entfernt.

Anschließend werden diese als Fundräder registriert. Bei Nichtabholung gehen die Fundräder in die nächste Rad-Versteigerung über, die voraussichtlich im Rahmen des Grasmarkts im Mai 2020 stattfinden wird. mm

Lesen Sie auch: So sieht‘s aus beim Radschnellweg von Holzkirchen bis an den Tegernsee

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest
Mit Amphetamin ist ein Mann bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Holzkirchen erwischt worden. Die Polizei nahm den 28-Jährigen fest.
Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest
Nach Auszug der Weinbar: Das kommt in den Laden am Oskar-von-Miller-Platz
Entlang der Münchner Straße in Holzkirchen steht wieder ein Geschäftsumzug an. Nach dem Auszug der Weinbar am Oskar-von-Miller-Platz zieht ein Mode- und Accessoire-Laden …
Nach Auszug der Weinbar: Das kommt in den Laden am Oskar-von-Miller-Platz
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Die Hartpenninger Ortsvereine haben beim Dorffest Hunderte Besucher mit griabiger Stimmung angelockt. Weniger griabig ging’s beim Höhepunkt am Samstag zu: Acht Teams …
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Das Jahr 2020 – in Holzkirchen steht es ganz im Zeichen der Feuerwehr. Das 150-jährige Gründungsjubiläum findet seinen Höhepunkt in einem viertägigen Fest im Juli, wird …
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein

Kommentare