Hamburg: Messerattacke – Polizei erschießt Mann

Hamburg: Messerattacke – Polizei erschießt Mann
+
Fährt im Schnee wohl nicht so gern: BOB.

Pannenserie setzt sich fort - BOB entschuldigt sich

Schneechaos bei der BOB: Fahrgäste zittern in der Kälte

  • schließen

Tegernsee/Holzkirchen - Die BOB von Tegernsee fällt aus, ein Bus fährt bis Schaftlach, dort fährt den Fahrgästen die BOB vor der Nase weg. Und dann geht die Chaosfahrt erst richtig los.

Die Folge: 60 Leute warten bibbernd bei Minus fünf Grad in der Kälte, schreibt ein Fahrgast via Facebook, und das eine Stunde lang. In diesem Fall ging es um die BOB ab Tegernsee um 6.52 Uhr. Nicht der erste Zug, der am Dienstagmorgen liegengeblieben ist. Auch die Verbindungen ab Schliersee Richtung Holzkirchen um 5.16 und 5.59 Uhr fielen aus. Auch hier fuhren Busse. 

Damit nicht genug: Auch in Holzkirchen strandeten Fahrgäste zwischen 7 und 9 Uhr, schreibt eine weitere Pendlerin über Facebook. Von 7.24 bis 9 Uhr habe sie warten müssen. „Dann kommt die Durchsage bitte alle in Meridian einsteigen.“ Der habe aber nur aus einem Zugteil bestanden - und hätte drei überfüllte BOB-Züge aufnehmen soll. „Bin jetzt in der S-Bahn und die fährt. Heureka“, schreibt Dorothea S. weiter.

Die Ausfälle bei der Bayerischen Oberlandbahn häufen sich, seitdem es angefangen hat zu schneien. Die Erklärungen dafür scheinen auch innerhalb des Unternehmens auseinander zu gehen.

Lesen Sie hier: Unsere Nachfrage bei der BOB: Darum gibt es so viele Ausfälle.

BOB-Pressesprecher Christopher Raabe gesteht auch am Dienstag wieder Fehler ein und entschuldigt sich. Entschuldigungen haben die Fahrgäste allerdings auch schon oft gehört, beispielsweise nach den Chaos-Fahrten im Sommer.

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächtliche Vollsperrung auf der A8 wird um einen Tag verschoben
Die angekündigte Vollsperrung auf der A8 zwischen Irschenberg und Weyarn in der Nacht auf Mittwoch wird um einen Tag verschoben. Grund ist das Wetter.
Nächtliche Vollsperrung auf der A8 wird um einen Tag verschoben
Hochwasser: Aktuelle Prognosen und Bilder aus dem Landkreis Miesbach  
Hochwasseralarm im Landkreis Miesbach: Bis Mittwoch wird „extrem ergiebiger Dauerregen“ erwartet. Die Pegel von Schliersee und Tegernsee steigen. Alle Infos hier.
Hochwasser: Aktuelle Prognosen und Bilder aus dem Landkreis Miesbach  
Auf der Autobahn: Baum fällt auf Sattelzug
Schock für einen 47-jährigen Ungarn: Während er auf der A8 fährt, fällt ein Baum auf seinen Lkw. 
Auf der Autobahn: Baum fällt auf Sattelzug
Amphibienschutz: Alarmierende Zustände
Das Amphibien-Schutzprojekt des Bund Naturschutz Holzkirchen hat dieses Jahr nur knapp 2000 Kröten und Frösche über die Straße gebracht – halb so viele wie vor zwei …
Amphibienschutz: Alarmierende Zustände

Kommentare