Schneeglätte-Unfall zwischen Holzkirchen und Otterfing

Frau und Tochter überschlagen sich im Kleinwagen

Eine Miesbacherin hat sich am Dienstagvormittag auf der Staatsstraße zwischen Holzkirchen und Otterfing auf winterlicher Fahrbahn mit ihrem Kleinwagen überschlagen. Im Wagen saß auch ihre zehnjährige Tochter.

Holzkirchen– Wie die Polizei mitteilt, war die Miesbacherin am Dienstag gegen 10.10 Uhr in ihrem Renault Twingo auf der Staatsstraße 2573 unterwegs, als sie auf Höhe Teufelsgraben im Kurvenbereich auf der schneeglatten Straße nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Twingo überschlug sich. 

Lesen Sie auch: Schnee, Schnee, Schnee - Alle News zur Katastrophenlage im Landkreis im Ticker

Die 32-Jährige und ihre zehnjährige Tochter, die mit im Auto saß, hatten großes Glück, sie blieben laut Polizei unverletzt. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Wegen der Bergung des Twingo im Kurvenbereich musste die Polizei die Staatsstraße etwa 45 Minuten lang einseitig sperren. Ein Abschlepp-Unternehmen holte das Auto mit einem Kran aus dem Graben. 

ag

Rubriklistenbild: © dpa / Peter Kneffel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Akte „Giftköder“: So steht es um die Ermittlungen gegen den Hundehasser von Otterfing
Vor einem Jahr verteilte ein Tierquäler dutzende Giftköder in Otterfing. Die Polizei ermittelte einen Verdächtigen. Angeklagt wurde er nicht. Die Ermittlungen sind …
Akte „Giftköder“: So steht es um die Ermittlungen gegen den Hundehasser von Otterfing
Furiose Sprachgewalt: Alex Burkhard präsentiert Trump auf Schwedisch
Django Asül könne einpacken. Selbst eine Monika Gruber würde im direkten Vergleich sprachlos wirken. Alex Burkhard hatte am Freitagabend mit seinem Programm „Man kennt …
Furiose Sprachgewalt: Alex Burkhard präsentiert Trump auf Schwedisch
Schüler-WhatsApp-Gruppe mit Ekel-Videos überflutet - Polizei durchsucht Haus von Betroffenem
Mit abstoßenden Videos wurde eine WhatsApp-Gruppe überflutet, in der auch Holzkirchner Minderjährige waren. Die Polizei durchsuchte das Haus des Schülers, der sich ans …
Schüler-WhatsApp-Gruppe mit Ekel-Videos überflutet - Polizei durchsucht Haus von Betroffenem
Jetzt werden die Bürger gefragt
Wie wird das neue Gesicht des Rathausplatzes in Unterdarching und seines Umgriffs aussehen? Das sollen Bürger mitbestimmen. Die Bürgerbeteiligung für die Dorferneuerung …
Jetzt werden die Bürger gefragt

Kommentare