Aussegnungshalle und Gräber an der Erweiterung des Neuen Friedhof in der Thanner Straße in Holzkirchen.
+
Am Neuen Friedhof an der Thanner Straße in Holzkirchen haben in den öffentlichen Toiletten schon wieder Schmierfinken zugeschlagen.

Dritter Fall binnen eines Monats

Schon wieder: Schmierereien an Holzkirchner Friedhof - Schaden summiert sich

  • VonKatrin Hager
    schließen

Schon zweimal binnen eines Monats ist die Toilette am neuen Friedhof in Holzkirchen beschmiert worden. Nun ist der dritte Streich gefolgt, der Schaden summiert sich. Die Polizei sucht wieder Zeugen.

Holzkirchen - Schon wieder ist es an der öffentlichen Toilette am Friedhof in der Thanner Straße in Holzkirchen zu einer Sachbeschädigung gekommen.

Wie die Polizei meldet, wurden zwischen Samstag und Montag wieder die Wände der Herrentoilette mit diversen Schmierereien verunstaltet. Der Sachschaden beträgt diesmal rund 250 Euro. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise: Wer verdächtige Personen im Umfeld des Friedhofs oder der Toiletten gesehen hat und sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/9074-0.

Sachschaden summiert sich auf mittlerweile 700 Euro

Ob es sich um eine einzelne Person oder um eine Gruppe als Täter handelt, ist bislang unklar. Fest steht: Schon zweimal binnen eines Monats ist es an der Stelle zu Sachbeschädigungen durch Schmierereien gekommen: Am 5./6. Juli sowie am 14./15. Juli wurden ebenfalls die Toiletten am neuen Friedhof beschmiert. Insgesamt sind damit binnen Monatsfrist etwa 700 Euro Schaden entstanden. Die Polizei Holzkirchen führt die Ermittlungen fort und wird den Tatort im Auge behalten.

Mehr zum Thema

Kommentare