1400 Euro Schaden

Seltsamer Diestahl von Gitterboxen: Wer hat eine weißen Lkw gesehen?

Holzkirchen - Unbekannte haben 20 Gitterboxen einer Föchinger Firma unbemerkt in ihren Lkw geladen - und sind einfach gefahren. Es war nicht das erste Mal...

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Erneut wurden im Industriegebiet Föching über 20 Gitterboxen bei einer Firma entwendet. Vermutlich wurden die Gitterboxen am Freitagnachmittag, den 04.11.2016, vom Firmengelände mit einem weißen Lkw durch zwei Männer abtransportiert. Es entstand ein Schaden von mind. 1400,- €.

Wer hat diesbezüglich verdächtige Beobachtungen gemacht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Holzkirchen (Tel. 0 80 24 / 90 74 0).

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volles Haus beim Weiberfasching
Jedes Jahr anders. Neu. Auch heuer feierten die Damen vom Frauenbund in den Weiberfasching hinein. Und wie immer waren die Karten restlos ausverkauft.
Volles Haus beim Weiberfasching
Blitzer ohne Bußgeld
Derzeit steht der Blitzanhänger des Zweckverbands Kommunale Verkehrssicherheit Oberland an der Baustelle der B 318 bei Oberwarngau. Mit einem Bußgeld muss aber keiner …
Blitzer ohne Bußgeld
Pferdepark: Betreiber hat Auflagen noch nicht erfüllt
Egon Kaiser, Betreiber des Pferdeparks Oberland, hat die von den Behörden geforderten Auflagen noch nicht erfüllt. Das hat das Landratsamt bei einer Kontrolle …
Pferdepark: Betreiber hat Auflagen noch nicht erfüllt
Kiesabbau: Gemeinderat stimmt gegen Erweiterung
Die Flächen für den Kiesabbau bei Fellach wachsen vorerst nicht. Der Gemeinderat lehnte nun entsprechende Wünsche von zwei Abbauunternehmen ab.
Kiesabbau: Gemeinderat stimmt gegen Erweiterung

Kommentare