+
Einen Überblick über Tiefbohrungen verschafften sich angehende Bohrtechniker aus Sachsen bei ihrem Besuch auf dem Bohrplatz Alte Au. Albert Götz (l.), Leiter der Gemeindewerke Holzkirchen, führte übers Gelände.

Geothermie: Kein Gasvorkommen mehr 

Sidetrack erfolgreich durchbohrt

  • schließen

Holzkirchen – Gute Nachrichten von der Geothermie in Holzkirchen: Die Sidetrack, der wegen des Gasvorkommens gebohrt werden musste, konnte erfolgreich durchquert werden. 

„Wir sind fast wieder im Plan“, verkündet Albert Götz, Leiter der Gemeindewerke Holzkirchen. Mit dem Sidetrack, der abgelenkten Bohrung, konnte der gasführende Bereich auf den man mit dem ursprüngliche Bohrpfad gestoßen war, erfolgreich umfahren werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Schaden beträgt trotzdem gut drei Millionen Euro. Die Gemeinde hofft, dass die Versicherung zahlt. 

Wie berichtet, wurde Anfang April im unteren Bereich des verrohrten Bohrabschnitts in 2400 Metern Tiefe ein Ablenkkeil ins Bohrloch gesetzt und ein Fenster in das Stahlrohr gefräst. Von dort ging es mit einer Ablenkung von zirka 13 Grad in die Tiefe, diesmal Richtung Osten. Mittlerweile sind beim Sidetrack 4311 Meter erfolgreich abgebohrt. „Diese Bohrung des Sidetracks verlief super“, informierte nun auch Dietmar Flieder von der Firma GEO-data GmbH, die angehenden Bohrtechniker der Fachschule für Technik „Julius Weisbach“ aus Freiburg (Sachsen), die in der Alten Au zu Besuch waren. Die Vorbereitungen für die vierte Sektion laufen. 

Ab dem kommenden Wochenende wird die neue Sektion in Angriff genommen, die führt 4700 Meter tief. Ab Mitte Mai soll dann der letzte Teilabschnitt starten. In diesem Zielreservoir soll sich das heißes Thermalwasser befinden.

Von Marlene Kadach

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Sport und Frühlingsfest am Moarhölzl?
Die Traglufthalle wird abgebaut. Die Gemeinde hat Ideen für das Gelände: Sportanlagen und Frühlingsfest könnten ausgesiedelt werden. „Der Todesstoß“, befürchten die …
Sport und Frühlingsfest am Moarhölzl?
Rosenheimer Straße: Die nächste Vollsperrung steht an
Ab Dienstag, 2. Mai, bis 8. September, ist die Brücke an der Rosenheimer Straße in Holzkirchen gesperrt. Autofahrer, Radler und Fußgänger müssen auf Umleitungen …
Rosenheimer Straße: Die nächste Vollsperrung steht an
Ursache für Amokalarm offiziell: Defekte Einsprechanlage
Die Ursache für den Amokalarm am Gymnasium Holzkirchen war eine defekte Einsprechanlage. Per Knopfdruck wurde also ein beispielloser Großeinsatz im Landkreis ausgelöst.
Ursache für Amokalarm offiziell: Defekte Einsprechanlage
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht
Die neuen Taxigebühren kommen: Vom 1. Juni an steigen die Preise um rund 6,5 Prozent. Bestandteil der neuen Taxi-Tarif-Ordnung ist der Nachtzuschlag. Der hat auch seinen …
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht

Kommentare