+
Das Diebesgut: Ein roter Sonnenschirm im Wert vom rund 1000 Euro.

Einfach aus dem Boden geschraubt

Roter Sonnenschirm von Bistro Papst geklaut

  • schließen

Holzkirchen - Wer kennt sie nicht, die hübschen roten Sonnenschirme vor dem Bistro Papst in Holzkirchen. Einer fehlt allerdings seit dem Frühlingsfest. Jetzt wird's der Chefin zu bunt.

Lange hat Claudia Papst, Chefin des gleichnamigen Bistros am Atrium in Holzkirchen, gewartet und auf das Gewissen der Diebe gehofft. Schließlich war zum Tatzeitpunkt Frühlingsfest. "Und da herrscht ja leider immer Ausnahmezustand." Vielleicht, wenn die Jungs wieder nüchtern werden, und neben einem mannshohen, edlen, roten Schirm aufwachen, taucht das Diebesgut von selbst wieder auf, so ihre Überlegung.

Fehlanzeige. Deswegen hat die Bistro-Chefin jetzt Anzeige erstattet. Schließlich ist so ein Schirm laut Polizei rund 1000 Euro wert. Und so ein riesiger Bistro-Schirm, der durch Holzkirchen getragen wird, fällt ja vielleicht doch auf. Der Sonnenschirm hat eine Spannweite von 2,5 Metern, ist karminrot.

Im Zeitraum von Freitag, 6. Mai, abends, bis Samstag, 7. Mai, morgens, wurde er direkt vor dem Bistro Papst am Atrium in Holzkirchen entwendet. "Mir ist Samstagfrüh sofort aufgefallen, dass er fehlt", bekräftigt die Bistro-Chefin. Der Schirm wurde direkt aus dem Boden geschraubt. Die Schraubvorrichtung befindet sich noch im Boden eingelassen. Der Schirm ist weg. Leider gibt es keinerlei Werbeaufdruck oder Firmenemblem des Herstellers.

Wer also irgendetwas gesehen hat, darf sich bei der Polizei Holzkirchen unter 08024 / 90740 melden.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagvormittag: Eine Schaftlacherin (19) verlor die Kontrolle über ihren Alfa Romeo und krachte frontal gegen einen Baum.
Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2017. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben Kandidaten vorgeschlagen, aber es dürfen je auch …
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Unfall-Bahnübergang: Gemeinde ärgert sich über DB und setzt klares Signal
Es brodelt in Warngau. Die Gemeinde ärgert sich über die Deutsche Bahn (DB), die Bahnübergänge lieber schließen will als sie mit mit Halbschranken nachzurüsten. Der …
Unfall-Bahnübergang: Gemeinde ärgert sich über DB und setzt klares Signal

Kommentare