Aus dem Polizeibericht

Sprayer verschandelt Grundschule in Holzkirchen

Mehrere Wände und den Eingangsbereich der Grundschule an der Probst-Sigl-Straße wurden mir Graffiti besprüht. Die Polizei sucht nach dem oder den Verantwortlichen.

Holzkirchen - Mit mehreren Graffiti haben Sprayer die Grundschule an der Probst-Sigl-Straße verschandelt. Wie die Polizei meldet, besprühten die Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag sowohl Wände des Schulgebäudes der Grund-/Realschule, als auch den Boden des Eingangsbereichs zur Grundschule. 

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Wer sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum Täter geben kann, wird gebeten sich an die Polizeiinspektion Holzkirchen zu wenden unter 0 80 24 / 9 07 40.

fp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Schwerer Unfall nur eine Frage der Zeit“
Der Otterfinger Norbert Baumert ist sich sicher: Irgendwann wird‘s im Gasserweg gewaltig krachen. Denn die Autos fahren dort viel zu schnell. Jetzt soll das Rathaus …
„Schwerer Unfall nur eine Frage der Zeit“
IT-Fachmann verrät: So schützen sie Ihr Haus aus dem Urlaub vor Einbrechern
Anton Langwieser hat ein Sicherheitssystem entwickelt, das sich dank eines bestimmten Routers in (fast) jedem Haushalt installieren lässt. Damit nimmt er nun an einem …
IT-Fachmann verrät: So schützen sie Ihr Haus aus dem Urlaub vor Einbrechern
Trotz Hochsommer-Wetter: Freibäder machen erst Mitte Mai auf - die Gründe
Die Sonne strahlt, die Freibäder bleiben geschlossen. Das nervt, hat aber gute Gründe. Die haben besonders mit den Bademeistern zu tun. Und viel Arbeit.
Trotz Hochsommer-Wetter: Freibäder machen erst Mitte Mai auf - die Gründe
Wasserpreis wird in Valley wohl steigen
Die Gemeinde Valley schraubt an der Gebührenordnung fürs Wasser. Eine Erhöhung zeichnet sich ab. Die endgültige Entscheidung steht aber noch aus.
Wasserpreis wird in Valley wohl steigen

Kommentare