Stau bei Föching

Auf der B 318-Umleitung: Österreicher kracht in Gegenverkehr 

  • schließen

Der Verkehr auf der Umleitungsstrecke der gesperrten B 318 lief ohnehin schon zäh, ein Unfall zwischen Föching und Holzkirchen am Dienstag sorgte für noch mehr Stau. Glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt. 

Föching - Weil für den anstehenden vierstreifigen Ausbau der B 318 Bäume am Straßenrand gefällt werden müssen, ist die Bundesstraße seit Montagabend komplett gesperrt. Der Verkehr wird über die Kreisstraßen MB 4 und MB 14 umgeleitet, also über Föching und die Holzkirchner Nordspange. 

Wie die Holzkirchner Polizei mitteilte, lief der Verkehr am Dienstag im Feierabendverkehr sehr zäh. Ein 49-jähriger Österreicher, der von Föching aufb der Alleestraße in Richtung Holzkirchen unterwegs war, bemerkte gegen 16.10 Uhr ein Stauende vor ihm zu spät.

Um einen Aufprall zu vermeiden, steuerte er seinen VW in den Gegenverkehr. Dort prallte der VW frontal in den Opel eines Holzkirchner Ehepaars. Da beide Autos nur mit geringem Tempo unterwegs waren, kamen der 68-jährige Fahrer und seine 67-jährige Frau mit leichten Verletzungen davon. Der Unfallverursacher blieb laut Polizei unverletzt.

Den Sachschaden am Opel schätzt die Polizei auf 10 000 Euro, am VW auf 4000 Euro. 

Beide Autos aber waren nicht mehr fahrbereit. Die Abschlepparbeiten behinderten den Verkehr. Auf der Umleitungsstrecke bildete sich ein zäher Stau, der sich bis in die Abendstunden nicht auflöste. Laut Polizei staute sich der Verkehr bis weit in die Autobahn zurück.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

DAV in Otterfing hat 2500 Mitglieder, aber keinen Ehrenamtlichen-Nachschub - warum?
Sie ist eine der mitgliederstärksten Sektionen und trotzdem hat der DAV in Otterfing ein Problem: Es fehlen neue Ehrenamtliche. Im Interview erklärt der Vorsitzende, wie …
DAV in Otterfing hat 2500 Mitglieder, aber keinen Ehrenamtlichen-Nachschub - warum?
Wirkstatt anders wachsen feiert Einjähriges: Das ist ihre neueste Aktion
Die Wirkstatt anders wachsen feiert ihr einjähriges Bestehen. Nach Foodsharing und Breznbeutel hat die Initiative eine neue Aktion angestoßen. So funktioniert‘s.
Wirkstatt anders wachsen feiert Einjähriges: Das ist ihre neueste Aktion
Weil sie keinen Schlüssel hat: Feuerwehr steht im Flüchtlingsheim vor verschlossener Tür
(Fehl-)Alarm im Asylbewerberheim; die Feuerwehr rückt an – und steht vor dem verschlossenen Technikraum. Die Anlage schrillt, die Wehr wartet. Einen Schlüssel kriegt sie …
Weil sie keinen Schlüssel hat: Feuerwehr steht im Flüchtlingsheim vor verschlossener Tür
Aus Reitstall: Unbekannter stiehlt Sattel
Erst ein Gemälde, dann ein Anhänger und nun das: Aus einem Reitstall in Valley ist ein Sattel verschwunden. Der nächste, nun ja, kuriose Diebstahl in der Region in der …
Aus Reitstall: Unbekannter stiehlt Sattel

Kommentare