+
Der Sturm sorgt für Feuerwehreinsätze  im Landkreis (Archivbild).

Mehrere Bäume sind auf Fahrbahn gestürzt

Sturm erreicht den Landkreis: Feuerwehren im Einsatz

Seit etwa 18 Uhr fegen vermehrt Sturmböen durch die Region. Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz, auf der B318 bei Holzkirchen krachte ein Auto in einen umgestürzten Baum.

Holzkirchen/Valley/Warngau– Die Faschingsveranstaltungen im Landkreis blieben im Wesentlichen noch verschont. Am Sonntag gegen 18 Uhr hat der Sturm aber den Landkreis erreicht. Mehrere Feuerwehren mussten bereits ausrücken, bislang vor allem im Nordlandkreis.

Auf der B 318 im Fichtholz bei Holzkirchen, kurz vor der Autobahnanschlussstelle der A8, fuhr ein Auto in einen umgeknickten Baum. Verletzt wurde dabei laut ersten Informationen der Polizei zum Glück niemand, es blieb beim Sachschaden. 

Wegen umgestürzter Bäume kam es zu einer Reihe weiterer Einsätze. So blockierten Stämme die B 318 im Gemeindegebiet Warngau bei Reitham und nahe Kapler Alm sowie die Straße zwischen Otterfing und Kreuzstraße. 

ag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreisstraße wird asphaltiert: Sperrungen in Unterdarching und Oberlaindern
In Unterdarching und Oberlaindern müssen Autofahrer in den nächsten Tagen mit Behinderungen rechnen: Die Kreisstraße MB 15 bekommt eine neue Fahrbahndecke. 
Kreisstraße wird asphaltiert: Sperrungen in Unterdarching und Oberlaindern
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 397 positiv Getestete - Polizei lobt Bürger
Der Landkreis Miesbach steht wegen des Coronavirus weitgehend still. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 397 positiv Getestete - Polizei lobt Bürger
Drama auf der A8 bei Holzkirchen: VW überschlägt sich - Mutter (47) des Fahrers kommt ums Leben
Auf der A8 ist gegen 12.35 Uhr ein schwerer Unfall passiert. Ein Pkw kam zwischen Holzkirchen und Weyarn in Richtung Salzburg von der Straße ab und überschlug sich.
Drama auf der A8 bei Holzkirchen: VW überschlägt sich - Mutter (47) des Fahrers kommt ums Leben
Unfall wegen Forstmaschine bei Weyarn: Radfahrer verletzt
Ein Rennradler aus Sachsenkam ist auf der Kreisstraße MB 12 bei Weyarn gestürzt, als ihm eine Forstmaschine die Vorfahrt nahm. Der Radler wurde ins Krankenhaus gebracht.
Unfall wegen Forstmaschine bei Weyarn: Radfahrer verletzt

Kommentare