+
Am Dienstag ab 18 Uhr für alle Interessierten offen: neues Flüchtlingsheim in Holzkirchen.

Bürgermeister und Asylsozialberatung sind vor Ort

Tag der offenen Tür im neuen Flüchtlingsheim

Die neue Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Holzkirchen öffnet ihre Türen für Bevölkerung. Alle Interessierten können ab 18 Uhr hinein. Die Verantwortlichen sind vor Ort.

Die Regierung von Oberbayern und der von ihr beauftragte Dienstleister European Homecare (EHC) laden Anwohner und Interessierte am Dienstag, 7. Februar, zu einem Tag der offenen Tür in die Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende an der Frühlingstraße 14 in Holzkirchen ein. 

Dieser dauert von 18 bis 19.30 Uhr. Um 18.30 Uhr findet ein geführter Rundgang durch die Gemeinschaftsunterkunft statt. Sowohl die Asylsozialberatung als auch Mitarbeiter von EHC und Bürgermeister Olaf von Löwis sind als Ansprechpartner vor Ort.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall: Zwei verletzte Männer
Zwei Männer sind am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall auf der A 8 bei Weyarn verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 16 000 Euro.
Auffahrunfall: Zwei verletzte Männer
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Das Unwetter von Freitag hat im Landkreis Miesbach seinen Tribut gefordert. Etliche Bäume sind umgeknickt. Viele Straßen, die Autobahn sowie Bahnstrecken waren betroffen.
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Unfallfahrer geht stiften
Nach einer stundenlangen Suche hat die Polizei am Samstag den Fahrer eines BMW gefunden. Der Mann war gegen einen Baum geprallt und unter Schock abgehauen.
Unfallfahrer geht stiften
Junger Regisseur dreht in Holzkirchen - und sucht Komparsen
Der junge Holzkirchner Jonas Breutel ist auf dem besten Weg zum Filmemacher. Für den Abschlussfilm seines Hochschulstudiums dreht er in seiner Heimatgemeinde - und sucht …
Junger Regisseur dreht in Holzkirchen - und sucht Komparsen

Kommentare