+
Ein Auto hat am Samstag in der Baumgartenstraße Feuer gefangen. 

Baumgartenstraße gesperrt

Technischer Defekt: Pkw brennt aus

  • schließen

Holzkirchen - Wegen eines technischen Defekts hat ein Pkw hat am Samstag in der Baumgartenstraße in Holzkirchen gebrannt. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. 

Laut Polizeibericht fuhr ein Schaftlacher (31) gegen 16.45 Uhr mit seinem Kia Sorento nach dem Tanken in Richtung Schafftlach, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum hochstieg. In der Baumgartenstraße blieb der Mann stehen, denn inzwischen züngelten von dort auch Flammen heraus. Die Feuerwehr Holzkirchen rückte mit vier Fahrzeugen und circa 20 Mann aus und löschte den Brand. 

Obwohl der Pkw auf dem Parkplatz der Schule stand, musste die Baumgartenstraße kurzzeitig gesperrt werden, da das Auto einen Gasantrieb und einen vollen Gastank hatte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Ein großer Wurf soll es werden: Marktgemeinde und DB-Tochter Station & Service wollen gemeinsam das Holzkirchner Bahnhofsquartier in weitem Umgriff neu erfinden. Eine …
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Die Landwirte im Landkreis Miesbach haben neue Anführer: Die Landfrauen wählten Marlene Hupfauer und Sylvia Bachmair. Johann Hacklinger wird künftig von Peter Weiß …
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Schrecksekunde für die Passanten im Holzkirchner Einkaufszentrum HEP: Weil eine Mitarbeiterin eine vermummte Person gemeldet hatte, umstellte die Polizei das gesamte …
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden
Einem Einbruch ist ein Holzkirchner Schreibwarenladen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zum Opfer gefallen. Der Schaden ist hoch.
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden

Kommentare