+
Ein Auto hat am Samstag in der Baumgartenstraße Feuer gefangen. 

Baumgartenstraße gesperrt

Technischer Defekt: Pkw brennt aus

  • schließen

Holzkirchen - Wegen eines technischen Defekts hat ein Pkw hat am Samstag in der Baumgartenstraße in Holzkirchen gebrannt. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. 

Laut Polizeibericht fuhr ein Schaftlacher (31) gegen 16.45 Uhr mit seinem Kia Sorento nach dem Tanken in Richtung Schafftlach, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum hochstieg. In der Baumgartenstraße blieb der Mann stehen, denn inzwischen züngelten von dort auch Flammen heraus. Die Feuerwehr Holzkirchen rückte mit vier Fahrzeugen und circa 20 Mann aus und löschte den Brand. 

Obwohl der Pkw auf dem Parkplatz der Schule stand, musste die Baumgartenstraße kurzzeitig gesperrt werden, da das Auto einen Gasantrieb und einen vollen Gastank hatte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall: Zwei verletzte Männer
Zwei Männer sind am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall auf der A 8 bei Weyarn verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 16 000 Euro.
Auffahrunfall: Zwei verletzte Männer
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Das Unwetter von Freitag hat im Landkreis Miesbach seinen Tribut gefordert. Etliche Bäume sind umgeknickt. Viele Straßen, die Autobahn sowie Bahnstrecken waren betroffen.
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Unfallfahrer geht stiften
Nach einer stundenlangen Suche hat die Polizei am Samstag den Fahrer eines BMW gefunden. Der Mann war gegen einen Baum geprallt und unter Schock abgehauen.
Unfallfahrer geht stiften
Junger Regisseur dreht in Holzkirchen - und sucht Komparsen
Der junge Holzkirchner Jonas Breutel ist auf dem besten Weg zum Filmemacher. Für den Abschlussfilm seines Hochschulstudiums dreht er in seiner Heimatgemeinde - und sucht …
Junger Regisseur dreht in Holzkirchen - und sucht Komparsen

Kommentare