+
Der schwer verletzte Bauarbeiter wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Mehrere Mängel auf Baustelle

Tragischer Unfall: Bauarbeiter stürzt von Leiter - Schädelbruch

  • schließen

Auf einer Baustelle in Holzkirchen stürzt eine Bautreppe mitsamt einem Bauarbeiter um. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Holzkirchen - Ein tragischer Unfall hat sich in Holzkirchen ereignet: Ein Bauarbeiter ist von einer Bautreppe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Die Polizei stellte zahlreiche Mängel an der Baustelle fest.

Ereignet hat sich das Unglück am Dienstag gegen 8.30 Uhr. Der 41-jährige, tschechische Heizungsinstallateur wollte auf der Baustelle vom Keller ins Ergeschoss gehen. Dafür musste er über eine Bautreppe nach oben steigen. 

Da die Fließen im Erdgeschoss bereits gelegt sind, war die Bautreppe zum Schutz mit einer sogenannten Trittschalldämmung umwickelt und dadurch sehr rutschig. Als der 41-Jährige auf die dritte Stufe stieg, rutschte die Leiter weg und kippte um. 

Wegen Hundehaufen in Wiese: Unbekannter droht in Holzkirchen mit Giftködern.

Bautreppe kippt um: Weitere Mängel an der Baustelle

Der Heizungsinstallateur stürzte und zog sich neben Schürfwunden und Prellungen auch einen Schädelbruch zu. Die gerufenen Rettungssanitäter und Notarzt versorgten den schwer verletzten Mann vor Ort und brachten ihn anschließend ins Krankenhaus.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei zahlreiche Mängel an der Baustelle fest. Da diese gegen die Unfallverhütungsvorschriften verstießen, mussten die Bauarbeiter ihre Arbeiten einstellen.

125 Strom in Holzkirchen: Von Oskar von Miller bis zur Geothermie

Ein hinzugerufener Sachverständiger der Berufsgenossenschaft Bau bestätigte die Mängel und erteilte entsprechende Auflagen. Noch am Dienstag beseitigen die Bauarbeiter die Mängel und konnten weiterarbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Harry G. im Oberbräu: Hendl im Flieger – Bachblüten gegen Norovirus
Grantig, ehrlich und ohne Blatt vor dem Mund: Mit seinem neuen Programm „Hoam-Boy“ begeisterte Harry G. im Oberbräu-Festsaal in Holzkirchen.
Harry G. im Oberbräu: Hendl im Flieger – Bachblüten gegen Norovirus
Bürgermeisterwahl in Warngau: Obermüller fordert Thurnhuber heraus
Die CSU greift bei der Kommunalwahl 2020 in Warngau wieder an: Mit Leonhard Obermüller (42) fordert sie bei der Bürgermeisterwahl Amtsinhaber Klaus Thurnhuber (FWG) …
Bürgermeisterwahl in Warngau: Obermüller fordert Thurnhuber heraus
Marschaller Ortsschild zum zweiten Mal gestohlen
Zum zweiten Mal in nur einem Monat ist das Marschaller Ortsschild gestohlen worden. Das alte hängt dafür wieder.
Marschaller Ortsschild zum zweiten Mal gestohlen
Vor Hexal-Gelände: Fußgängerin angefahren
Eine Fußgängerin ist vor dem Hexal-Gelände in Holzkirchen angefahren und leicht verletzt worden. Der Verursacher hielt kurz an, ist aber weiterhin unbekannt.
Vor Hexal-Gelände: Fußgängerin angefahren

Kommentare