"Mehrere wertvolle Gegenstände" fehlen

Einbruch: Unbekannte räumen Haus von Toten aus

Holzkirchen - Ein Haus in der Baumgartenstraße ist ausgeräumt worden. Viel mehr weiß die Polizei noch nicht. Der Grund: Die Besitzer sind schon lange tot.

Unbekannte Täter sind in ein Haus in Holzkirchen in der Baumgartenstraße eingebrochen. Laut Polizei kann der Einbruch bereits vor einer Woche stattgefunden haben. Das Haus ist unbewohnt. Die Besitzer sind verstorben. Deshalb erfuhr die Polizei erst am Montag von dem Einbruch. Der Sachschaden scheint gering. Allerdings fehlen laut Polizei mehrere "wertvolle Gegenstände". 

Wie viele Sachen gestohlen worden sind und wie hoch deren Wert war, kann die Polizei noch nicht sagen, eben weil die Besitzer dazu nichts mehr sagen können. Daher ist die Polizei jetzt auf Zeugen angewiesen: Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den oder die Täter geben kann, meldet sich bei der Polizei Holzkirchen unter 08024/90740.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Ein musikalisches Experiment begeisterte die Zuhörer im Holzkirchner Kultur im Oberbräu: Der Chor Cantica Nova trat gemeinsam mit der Lehrer-Big-Band Bayern auf. 
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Seit 30 Jahren gibt es das Montessori Kinderhaus in Föching. Die Verantwortlichen hatten es nicht immer leicht. Die Jubiläumsfeier aber war ein voll Erfolg.
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Hubschrauber angefordert: Schwierige Rettungsaktion
Eine komplizierte Rettungsaktion hat am Sonntagnachmittag den Rettungsdienst, eine Notärztin, die Feuerwehr Sonderdilching und sogar den Rettungshubschrauber auf den …
Hubschrauber angefordert: Schwierige Rettungsaktion
85-Jähriger touchiert auf der A8 bei Weyarn eine VW-Fahrerin
Mit über einem Promille Alkohol am Steuer verursachte ein 85-jähriger Audi-Fahrer am Freitagabend einen 7500 Euro teuren Sachschaden. Er hatte die gelbe und weiße …
85-Jähriger touchiert auf der A8 bei Weyarn eine VW-Fahrerin

Kommentare