Polizei sucht Zeugen

Unbekannte werfen Scheibe von Grundschule ein - 2000 Euro Schaden

Unbekannte haben eine Scheibe der Grundschule Holzkirchen eingeworfen. Die Polizei sucht Zeugen. Der Sachschaden ist sehr hoch.

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Vom 23. auf 24.04.2018 wurde ein Fenster der Grundschule Holzkirchen, Probst-Sigl-Str. 3 beschädigt. Ursache dürfte ein Wurf mit einem Gegenstand sein. Der Schaden am Fester, das sich auf der Westseite des Schulgebäudes befindet, wird mit ca. 2000.- € angegeben.

Rubriklistenbild: © picture allian ce / dpa / Armin Weigel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vermisst: Julia Obermüller sucht verzweifelt ihren Schlittenhund Popeye - wer hat ihn gesehen?
Eine Warngauer Familie sucht verzweifelt nach ihrem Hund Popeye. Der Jagdhund hat eine berühmte Vergangenheit - und könnte deshalb schon sehr weit sein. So können Sie …
Vermisst: Julia Obermüller sucht verzweifelt ihren Schlittenhund Popeye - wer hat ihn gesehen?
Mit über 90 Sachen - Münchner rast durch Grub
Über 40 km/h zu schnell war ein Münchner am Pfingstmontag durch den Ortsteil Grub der Gemeinde Valley gefahren. Auf ihn wartet neben Punkten und Bußgeld nun auch ein …
Mit über 90 Sachen - Münchner rast durch Grub
Unfall im Baustellenbereich Warngau - Beteiligter flüchtet
Nach einem Unfall zweier entgegenkommender Fahrzeuge auf der B 318 ist die Holzkirchner Polizei nun auf der Suche nach einem weißen Kastenwagen.
Unfall im Baustellenbereich Warngau - Beteiligter flüchtet
So soll der Otterfinger Bahnhof wieder schön werden
Der Otterfinger Bahnhof ist keine Zierde seiner Art. Es fehlen Toiletten und Überdachungen, der Bahnsteig wirkt wenig einladend. Lässt sich das ändern?
So soll der Otterfinger Bahnhof wieder schön werden

Kommentare