370 Euro war er wert

Unbekannter klaut Kinderwagen aus Hausflur

Holzkirchen - Entweder es war eine mittellose Mutter oder einfach nur ein dreister Dieb: In der Nacht auf Montag wurde aus dem Hausflur der Badgasse 3 ein Kinderwagen geklaut.

Die Polizei kann den Tatzeitpunkt von Sonntag 21 Uhr bis Montag 11 Uhr eingrenzen. Der Kinderwagen war von der Marke ABC Rodeo, und schwarz. Aufgrund von Bauarbeiten stand die Haustür offen. Der Wert des Kinderwagen betrug laut Polizei 370 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Es regnet und regnet im ganzen Landkreis Miesbach. Die Flussläufe sind schon merklich angeschwollen. Das Wasserwirtschaftsamt geht davon aus, dass die Pegel weiter …
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Mobilitätskonzept: Ergebnis für Hartpenning sorgt für Zoff
Was hat die Gemeinde beim Orts- und Mobilitätskonzept bereits umgesetzt? Der Gemeinderat bekam nun einen Zwischenstandsbericht. 
Mobilitätskonzept: Ergebnis für Hartpenning sorgt für Zoff
Fuchs fraß totes Schaf an
Endlich ist das Rätsel gelöst: Das tote Schaf bei Otterfing wurde von einem Fuchs angefressen. Allerdings erst, nachdem es schon tot war. 
Fuchs fraß totes Schaf an
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Die Störungen im Breitbandnetz von Kabel Deutschland in Holzkirchen dauern weiter an. Offenbar gelingt es dem Unternehmen nur schwer, die Fehlerquelle zu lokalisieren.
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden

Kommentare