Unfall auf der Autobahn bei Holzkirchen

Münchner hält nach Kollision auf Mittelspur an

Ein BMW-Fahrer aus München hat am Samstagnachmittag für gleich zwei Kollisionen auf der Autobahn A8 bei Holzkirchen gesorgt: weil er nach der ersten unvermittelt auf der mittleren Fahrspur stehen blieb.

Valley – Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, war ein BMW-Fahrer (40) aus München gegen 15.45 Uhr auf der A 8 kurz nach der Anschlussstelle Holzkirchen im Gemeindegebiet Valley unterwegs. Ein 47-jähriger BMW-Fahrer aus Berchtesgaden musste auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt leicht abbremsen. Der 40-jährige Münchner bemerkte dies zu spät, wollte noch nach rechts ausweichen, erwischte den vorausfahrenden BMW aber noch am Heck. 

Weil der Münchner daraufhin laut Polizei auch noch unvermittelt auf dem mittleren Fahrstreifen stehen blieb, brachte er einen 29-jährigen Polen aus den Niederlanden in Bedrängnis: Der Audi-Fahrer konnte ein Auffahren auf den BMW des Münchners nicht mehr verhindern. 

Verletzt wurde laut Polizei zum Glück niemand, der Sachschaden beläuft sich auf rund 12 500 Euro.

ag 

Rubriklistenbild: © Thomas Plettenberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Schwerer Unfall nur eine Frage der Zeit“
Der Otterfinger Norbert Baumert ist sich sicher: Irgendwann wird‘s im Gasserweg gewaltig krachen. Denn die Autos fahren dort viel zu schnell. Jetzt soll das Rathaus …
„Schwerer Unfall nur eine Frage der Zeit“
IT-Fachmann verrät: So schützen sie Ihr Haus aus dem Urlaub vor Einbrechern
Anton Langwieser hat ein Sicherheitssystem entwickelt, das sich dank eines bestimmten Routers in (fast) jedem Haushalt installieren lässt. Damit nimmt er nun an einem …
IT-Fachmann verrät: So schützen sie Ihr Haus aus dem Urlaub vor Einbrechern
Trotz Hochsommer-Wetter: Freibäder machen erst Mitte Mai auf - die Gründe
Die Sonne strahlt, die Freibäder bleiben geschlossen. Das nervt, hat aber gute Gründe. Die haben besonders mit den Bademeistern zu tun. Und viel Arbeit.
Trotz Hochsommer-Wetter: Freibäder machen erst Mitte Mai auf - die Gründe
Wasserpreis wird in Valley wohl steigen
Die Gemeinde Valley schraubt an der Gebührenordnung fürs Wasser. Eine Erhöhung zeichnet sich ab. Die endgültige Entscheidung steht aber noch aus.
Wasserpreis wird in Valley wohl steigen

Kommentare