Unfall auf der B 318

Mercedes kracht in Mazda: Vier Leichtverletzte

  • schließen

Im stockenden Verkehr am Sonntag auf der B 318 bei Holzkirchen passte der Fahrer einer Mercedes-Vito nicht auf und krachte in den Gegenverkehr. Unter den vier Leichtverletzten ist eine schwangere Frau. Die B 318 war teilweise komplett gesperrt.   

Zu dem Unfall teilt die Autobahnpolizei mit:

Am 17.09.2017, um 14 Uhr, kam es auf der B 318 in Fahrtrichtung Warngau, zwischen der Abzweigung nach Marschall und Lochham, zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden.

Aufgrund stockenden Verkehrs in Fahrtrichtung Warngau musste ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen seinen Pkw Seat bis zum Stillstand abbremsen.

Dies erkannte ein nachfolgender 60-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit seinem Mercedes Vito offenbar zu spät und versuchte nach links auszuweichen.

Dabei touchierte er allerdings den stehenden Seat, welcher dadurch nach rechts in den angrenzenden Acker geschoben wurde. Anschließend kollidierte der Mercedes Vito auf der Gegenfahrspur frontal mit dem dort fahrenden Mazda einer Familie aus dem Raum Nürnberg.

Der Fahrer des Mercedes Vito wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Die Insassen des Mazda, ein 33-Jähriger, seine 32-jährige schwangere Ehefrau und die 2-jährige Tochter wurden ebenfalls mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Der entstandene Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf ca. 28000 Euro geschätzt.

Die B 318 musste für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr umgeleitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Toyota übersehen, Unfall verursacht - und einfach weggefahren
Als er ein geparktes Auto überholte, drängt ein Holzkirchner den entgegenkommenden Toyota in einen Ford. Anhalten wollte er deswegen nicht.
Toyota übersehen, Unfall verursacht - und einfach weggefahren
Fahrraddiebstahl in Darching - Polizei sucht Zeugen
Der Valleyer (37) sperrte sein Radl mit einem Zahlenschloss am Freitagmorgen am Valleyer Bahnhof ab und fuhr in die Arbeit. Am Abend war das Rad weg. Die Polizei …
Fahrraddiebstahl in Darching - Polizei sucht Zeugen
Zwei Kunststücke und acht Elefanten
Platznot, das war einmal. Die Otterfinger Schule hat im neuen Anbau Raum für die Zukunft gewonnen. Am Freitag wurde die Erweiterung festlich eingeweiht, im Beisein der …
Zwei Kunststücke und acht Elefanten
Wer macht denn sowas? Radl an der Grundschule aufgeschlitzt
Dieser Schultag nahm kein gutes Ende für mindestens vier Kindern oder Lehrer der Grundschule Holzkirchen. An ihren Fahrrädern haben sich unbekannte Rowdys vergangen.
Wer macht denn sowas? Radl an der Grundschule aufgeschlitzt

Kommentare