Beide Fahrer verletzt.

Unfall bei B318: 82-Jährige nimmt Holzkirchner (20) Vorfahrt

Am frühen Nachmittag fuhr eine Holzkirchnerin (82) von der Bundesstraße kommend Richtung Holzkirchen auf die Staatsstraße - und übersah ein anders Auto.

Update, 15.20 Uhr

Jetzt kann die Polizei Holzkirchen den genauen Unfallhergang schildern: 

„Am 05.07.2017 gegen 12:45 Uhr ereignete sich auf der Miesbacher Straße, Abzweigung B318 in Holzkirchen ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 82-jährige Holzkirchnerin kam mit ihrem VW von der B318 und wollte in Richtung Holzkirchen Ortsmitte nach links abbiegen. Sie übersah dabei den von Holzkirchen kommenden 20-jährigen Holzkirchner in seinem VW Golf. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die Fahrzeugführer verletzt wurden. Die Miesbacher Straße wurde für ca. eine Stunde halbseitig gesperrt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 12.000 EUR.“

14.25 Uhr:

Die Straße ist wieder frei befahrbar. Der Stau hat sich aufgelöst.

Update, 13.21 Uhr

Der Unfall ist nicht auf der B318 passiert, sondern auf der Staatsstraße an der Abfahrt zur B318. Laut ersten Meldungen vom Unfallort hat es dort eine Vorfahrtsverletzung gegeben. Zwei Pkw sind beteiligt. Die Straße ist aktuell noch in beide Richtungen gesperrt. Die Feuerwehr räumt gerade die Unfallstelle.

Erstmeldung, 13.01 Uhr

Über Verletzte und den Unfallhergang ist bisher noch nichts bekannt. Im Moment bildet sich ein großer Stau in beide Richtungen zurück. Die Verkehrsproblematik wird weiter dadurch verschärft, dass auf der A8 Richtung Salzburg gerade wieder ein langer Stau bis zur Autobahnbaustelle Höhe Holzkirchen steht.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Unterführung: Lampe beschädigt
Eine Lampe in der Unterführung bei Erlkam haben Unbekannte mutwillig beschädigt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
In Unterführung: Lampe beschädigt
Demo gegen neue Lint-Züge der BRB geplant
Sind die neuen Züge auf den Bahnstrecken im Oberland barrierefrei? Dazu nimmt BRB-Chef Fabian Amini nun Stellung. Aktivisten bereiteten unterdessen eine Demo vor.
Demo gegen neue Lint-Züge der BRB geplant
Kita St. Josef in Holzkirchen: Schönheitskur für Außenanlagen
90000 Euro nimmt die Marktgemeinde in die Hand, um an der Kita St. Josef in Holzkirchen die Außenanlagen zu verschönern. Ein bisschen Geduld braucht es aber noch.
Kita St. Josef in Holzkirchen: Schönheitskur für Außenanlagen
A8 bei Weyarn: Dem Lärmschutz wieder ein Stück näher
Der Lärmschutz an der A8 bei Weyarn ist seit Jahren geplant. Nun gibt's Hoffnung, dass der Bau in absehbarer Zeit beginnt.
A8 bei Weyarn: Dem Lärmschutz wieder ein Stück näher

Kommentare