+

Unfall auf der B 13

Motorradfahrerin (47) schwer verletzt

  • schließen

Holzkirchen - Schwere Verletzungen erlitt eine Motorradfahrerin (47) aus Holzkirchen, die am Sonntagabend auf der B 13 zwischen Großhartpenning und Holzkirchen verunglückte.

Wie die Polizei mitteilte, war die Holzkirchnerin auf ihrer Kawasaki gegen 18.25 Uhr von Großhartpenning in Richtung Holzkirchen unterwegs. Vor ihr fuhr ein VW, gesteuert von einer 22-Jährigen, ebenfalls aus Holzkirchen.

Die Motorradfahrerin setzte zum Überholen an, übersah dabei aber, dass die 22-Jährige gerade dabei war, nach links in einen Feldweg einzubiegen, um dort zu wenden. Für ein Ausweichmanöver war es zu spät.

Frontal krachte die Kawasaki  in die linke Fahrzeugseite des abbiegenden VW. Die 47-Jährige stürzte, ihre Maschine schlitterte in eine Wiese.

Mit schweren Verletzungen wurde die Holzkirchnerin ins Krankenhaus nach Bad Tölz gefahren. Die VW-Fahrerin blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brand in Kleinhartpenning: Feuer in Werkstatt ausgebrochen
In Kleinhartpenning ist offenbar gegen 10.45 Uhr ein Feuer in einer Werkstatt ausgebrochen. Die Feuerwehr ist vor Ort.
Brand in Kleinhartpenning: Feuer in Werkstatt ausgebrochen
Supermarktbau startet im März
Rewe oder Edeka? Noch ist nicht raus, welcher Vollsortimenter an den Weyarner Kreisverkehr kommt. Geplant ist, dass der Markt 2018 eröffnet. Auch in der Nachbargemeinde …
Supermarktbau startet im März
Topmodels vor und hinter der Bar
Bricht der Vulkan aus, gibt es kein Halten mehr: Rund 1000 Faschingsfreunde pilgerten am Samstag zum Vesuvball der Otterfinger Burschen. „Es war voll wie immer“, …
Topmodels vor und hinter der Bar
Holzkirchner Taxifahrer fährt Rentnerin (91) an
Aus Versehen hat ein Taxifahrer (37) eine 91-jährige Frau angefahren. Sie stand hinter seinem Wagen, als er zurücksetzte. Der Taxifahrer musste sich nun wegen …
Holzkirchner Taxifahrer fährt Rentnerin (91) an

Kommentare