Hoher Sachschaden

Unfall mit zwei Pkw: Tölzer kracht in Holzkirchner

Holzkirchen/Bad Tölz - Ein Holzkirchner (42) wurde von einem entgegenkommenden Tölzer übersehen. Die beiden Autos krachten aufeinander. Verletzt wurde aber niemand.

Die Polizei Bad Tölz berichtet: Am Mittwoch wartete um 16.27 Uhr ein 44-jähriger Mann aus Frasdorf mit seinem Pkw VW an der Einmündung der General-Patton-Straße, Bad Tölz, um Richtung Greiling auf die B472 einzubiegen.

Als der Verkehr nachließ, um die Einfahrt zu ermöglichen, bog er ab und übersah dabei den Pkw VW eines 42-jährigen Holzkirchners, der aus dem Gewerbering geradeaus in die General-Patton-Straße fahren wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Es entstand ein Unfallschaden von etwa 6500 EUR.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Rentner auf Irrwegen: Ein 82-jähriger Holzkirchner ist am Freitagnachmittag mit dem Auto in eine Fußgängerpassage in Holzkirchen gefahren. Erst ein Treppengeländer …
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
Er überholte trotz durchgezogener Linie - mit schlimmen Folgen: Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Weyarn krachte auf der St2073 in ein Auto, das nach Kleinpienzenau …
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Sie schnitt eine 51-jährige Holzkirchnerin, so dass diese in den Audi einer 34-jährigen Weißenburgerin krachte. Dann ging die 52-jährige Gmunderin seelenruhig einkaufen. …
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Berggasthof am Taubenberg ist gerüstet für den Ansturm
Einen wahren Ansturm an Wanderern und Radlern erwartet der Berggasthof am Taubenberg. Bei dem schönen Wetter dürften am Wochenende nicht viele Plätze frei bleiben auf …
Berggasthof am Taubenberg ist gerüstet für den Ansturm

Kommentare