+

Unfall auf B 318 

BMW-Fahrer (19) schwer verletzt 

  • schließen

Warngau - Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Dietramszeller bei einem Unfall am Sonntag bei Warngau. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem völlig zerstörten BMW befreien.  

Wie die Polizei mitteilte, war der junge BMW-Fahrer aus der Gemeinde Dietramszell am Sonntag gegen 8.30 Uhr auf der B 318 von Kreuzstraße kommend in Richtung Warngau unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung nach Piesenkam übersah er offenbar einen verkehrsbedingt vor ihm stehenden Traktor und prallte ungebremst gegen den Bulldog.

Durch die Wucht des Aufpralls verformte sich der Wagen derart, dass der Schwerverletzte im Wrack eingeklemmt war. Erst die Feuerwehr konnte den 19-Jährigen mithilfe einer Rettungsschere aus dem total zerstörten BMW befreien.

Der junge Dietramszeller wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Am BMW entstand laut Polizei Totalschaden in Höhe von rund 6000 Euro. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Traum vom großen Kino am Bahnhof
Thomas Modlinger, Betreiber des Fools-Kinos, träumt von mehr Sitzplätzen in mehr Sälen. Seine Chance wittert er am Bahnhof. Gemeinde und Bahn möchten das Gelände …
Der Traum vom großen Kino am Bahnhof
Schonfrist für den Bürgermeister
Jedes Jahr anders. Neu. Auch heuer feierten die Damen vom Frauenbund in den Weiberfasching hinein. Und wie immer waren die Karten restlos ausverkauft.
Schonfrist für den Bürgermeister
Blitzer ohne Bußgeld
Derzeit steht der Blitzanhänger des Zweckverbands Kommunale Verkehrssicherheit Oberland an der Baustelle der B 318 bei Oberwarngau. Mit einem Bußgeld muss aber keiner …
Blitzer ohne Bußgeld
Pferdepark: Betreiber hat Auflagen noch nicht erfüllt
Egon Kaiser, Betreiber des Pferdeparks Oberland, hat die von den Behörden geforderten Auflagen noch nicht erfüllt. Das hat das Landratsamt bei einer Kontrolle …
Pferdepark: Betreiber hat Auflagen noch nicht erfüllt

Kommentare