Vier Zusammenstöße, vier Verletzte 

Unfallserie auf A 8 führt zu Stau-Chaos

  • schließen
  • Marlene Kadach
    Marlene Kadach
    schließen

Holzkirchen – Eine Serie von Unfällen hat ab Freitagnachmittag für Chaos auf der A 8 bei Holzkirchen gesorgt. Lange Staus in beiden Fahrtrichtungen waren die Folge.

Laut Autobahnpolizei (APS) Holzkirchen schepperte es zum ersten Mal gegen 14.30 Uhr auf Höhe der Raststätte Holzkirchen Süd in Fahrtrichtung Salzburg. Wegen eines Staus musste ein Münchner Honda-Fahrer (53) abbremsen. Infolgedessen schoben sich die drei Hintermänner auf sein Auto auf: ein 40-Jähriger mit seinem Daimler, ein 28-Jähriger aus Darmstadt samt Freundin (26) in einem Peugeot sowie der Daimler einer 87-Jährigen. Die alte Frau kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Ihren gleichaltriger Schwiegersohn hatte es heftiger erwischt – er war mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geknallt. Der Hondafahrer erlitt ein Halswirbelschleudertrauma, auch der Daimlerfahrer ging zum Arzt. Der Gesamtsachschaden liegt bei 50 000 Euro.

Ohne Verletzungen endeten die weiteren Zusammenstöße. Im dichten Verkehr krachte es einmal in Fahrtrichtung München und einmal in Richtung Salzburg. Ein größerer Unfall mit einem Lkw und zwei Pkw ereignete sich dann gegen 17.30 Uhr in Richtung München. Die Polizei leitete den Verkehr auf dem Standstreifen an der Unfallstelle vorbei. Weil viele Autofahrer über die Landstraßen auswichen, kam es auch hier zu Staus.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unser Advents-Rezept des Tages: Brot mal anders - Dampfende Kringel aus der Pfanne
Brot wird im Ofen gebacken – normalerweise. Dass es auch anders gehen kann, zeigt Anschi Hacklinger. Wie es zu einem adventlichen Ritual rund um Pfannenbrot kam, lesen …
Unser Advents-Rezept des Tages: Brot mal anders - Dampfende Kringel aus der Pfanne
Nach Schlägerei mit Warngauer: Münchner (17) spuckt Polizist Blut ins Gesicht
Nach einer Schlägerei in der Nacht auf Sonntag rastete ein 17-Jähriger völlig aus. Erst versetzte er einer Polizistin einen Kniestoß in den Bauch und bespuckte einen …
Nach Schlägerei mit Warngauer: Münchner (17) spuckt Polizist Blut ins Gesicht
Zwei Frauen verfolgen Apotheken-Dieb
Ein frecher Ladendieb überreizte sein Glück: Zweimal beklaute er eine Holzkirchner Apotheke und machte fette Beute. Sein Pech: Zwei Mitarbeiterinnen nahmen die …
Zwei Frauen verfolgen Apotheken-Dieb
Vollrausch: Betrunkene schlingert über Autobahn 
Eine Betrunkene schlingerte am Freitag von Miesbach nach Irschenberg. Irgendwie schaffte es die 49-Jährige sogar auf die Autobahn. Es grenzt an ein Wunder, dass sie …
Vollrausch: Betrunkene schlingert über Autobahn 

Kommentare