Rumäne hat einen wirklich miesen Tag

Verkehrskontrolle: Auf Droge und per Haftbefehl gesucht

Holzkirchen - Er wollte es wohl nicht anders. Die Polizei kontrollierte einen Rumänen (33), der unter Drogen stand - und per Haftbefehl gesucht wurde.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 22.08.2016, gegen 23.50 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Holzkirchen in der Tegernseer Straße bei einem rumänischen Pkw Skoda eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Bei der anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass gegen den 33-jährigen rumänischen Fahrer ein aktueller Haftbefehl vorliegt. Zudem verdichteten sich Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum vor der Fahrt. 

Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnten außerdem geringe Mengen verschiedenster Betäubungsmittel aufgefunden werden. Der Fahrer sowie dessen 26-jährigen Bruder und Beifahrer wurden festgenommen. Beide Personen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Besitzes von Betäubungsmittel, dem Fahrer zudem noch eine Bußgeldanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und ein längerer Aufenthalt in einer Justizvollzugsanstalt aufgrund des Haftbefehls.

Rubriklistenbild: © dp a

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Braunbär schlägt 16-Jährigen nieder
Die allermeisten feierten friedlich, einige Teilnehmer des Holzkirchner Marktplatzfaschings fielen jedoch deutlich aus der Rolle. Eine Gruppe Jugendlicher lieferte sich …
Braunbär schlägt 16-Jährigen nieder
Blitzanhänger eingewickelt 
Ein übler Faschingsscherz? Unbekannte haben den Blitzanhänger, der an der Baustelle der B 318 in Oberwarngau steht, mit einem rot-weiß-gestreiften Baustellenband …
Blitzanhänger eingewickelt 
Erst kommt der rote Punkt, dann der Schrotthändler
Abgestellt, ausrangiert, vergessen: Regelmäßig stranden Schrottautos auf öffentlichem Straßengrund – oder auch in Tiefgaragen wie jüngst im Holzkirchner Atrium. Wer ist …
Erst kommt der rote Punkt, dann der Schrotthändler
3.000 Narren im Urdorf Holzkirchen
Über 3000 Maschkera tummelten sich am Sonntag beim Holzkirchner Marktplatzfasching samt Umzug. Unter dem Motto „Damisch seit circa 906 nach Christi“ nahmen die …
3.000 Narren im Urdorf Holzkirchen

Kommentare