+
So sieht’s aus: Unter der Adresse https://holzkirchen-wählt.de lässt sich die Online-Spielerei starten. 

Wahlomat Holzkirchen

Spielerisch an die Kreuzchen herantasten

  • schließen

Er ist online. Die Holzkirchner können jetzt bei einem speziell auf sie zugeschnittenen Wahlomat herausfinden, welche Partei am besten zu ihnen passt.

Holzkirchen – Noch knapp drei Wochen, die Kommunalwahlen rücken näher. Wer als Bürger der Marktgemeinde Holzkirchen noch unentschieden ist, kann sich seinem demokratischen Privileg erstmals auch spielerisch annähern: Ein „Wahlomat“ im Internet ist abrufbar. Unter https://holzkirchen-wählt.de sind 31 Thesen zur Kommunalpolitik gelistet, die der User bewertet und dann ein Ergebnis bekommt, mit welcher Partei die größte Übereinstimmung besteht (wir berichteten).

Hinter dem aufwendigen Projekt steht der Förderverein „Eis- und Mehrzweckzentrum Holzkirchen“, in dem sich auch der Holzkirchner Clemens Hochreiter engagiert. Der 40-Jährige arbeitet als Dozent an der Hochschule Fresenius München, er betreut den Studiengang „Gamedesign und Management“. So wuchs die Idee, zusammen mit Studenten einen Wahlomat zu entwickeln – auch, aber nicht nur, um das Hallenthema im politischen Diskurs zu verankern.

„Wir wollen mit diesem digitalen ,Spielzeug’ speziell junge Holzkirchner für die Kommunalwahlen sensibilisieren“, sagt Hochreiter. Schon vor Monaten sammelten seine Studenten Themenvorschläge von Vereinen und Bürgern. 31 ausformulierte Thesen wurden daraus erarbeitet, die den Holzkirchner Parteien zugingen. Die vier Spitzenkandidaten sowie die Parteiverantwortlichen positionierten sich und verfassten kurze Stellungnahmen. „Alle haben mitgemacht“, freut sich Hochreiter. Die Ja/Nein-Positionierung sei bei manchen Thesen zwar schwierig gewesen, räumt er ein, „aber am Ende haben alle unser Projekt sehr ernst genommen.“

Podiumsdiskussion Holzkirchen: Nuancen machen den Unterschied.

Holzkirchner Wahlomat mit Holzkirchner Themen

Die Positionen der Parteien und Kandidaten, eingespeist in eine spezielle Software, bilden die Basis des Wahlomats. Der Benutzer arbeitet sich selber durch die Thesen; passt eine Antwort auf eine politische Gruppe („Zustimmung“), bekommt diese Punkte. „Es gibt auch die Möglichkeit, Thesen zu überspringen oder doppelt zu gewichten, weil sie einem besonders wichtig ist“, sagt Hochreiter. Am Ende spuckt der Wahlomat die politische Gruppe aus, die am stärksten „matcht“, die am meisten Punkte sammeln konnte. „Man kann sich dazu die ausformulierten Standpunkte der Parteien anschauen“, sagt Hochreiter.

Podiumsdiskussion zur Landratswahl: Die Runde im Video.

Der Wettbewerb sei am Ende nur das Lockmittel, sagt Hochreiter. „Wir wollen Denkprozesse anstoßen“, sagt der Holzkirchner, „man soll sich Gedanken machen, wie man selber zu speziellen Holzkirchner Themen steht.“ Auch für ihn sei die Arbeit am Projekt lehrreich gewesen, sagt Hochreiter. „Mein Respekt vor Politikern ist gewachsen, weil sie ja zu vielerlei Themen eigene Standpunkte entwickeln und vertreten müssen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreisstraße wird asphaltiert: Sperrungen in Unterdarching und Oberlaindern
In Unterdarching und Oberlaindern müssen Autofahrer in den nächsten Tagen mit Behinderungen rechnen: Die Kreisstraße MB 15 bekommt eine neue Fahrbahndecke. 
Kreisstraße wird asphaltiert: Sperrungen in Unterdarching und Oberlaindern
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 397 positiv Getestete - Polizei lobt Bürger
Der Landkreis Miesbach steht wegen des Coronavirus weitgehend still. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 397 positiv Getestete - Polizei lobt Bürger
Drama auf der A8 bei Holzkirchen: VW überschlägt sich - Mutter (47) des Fahrers kommt ums Leben
Auf der A8 ist gegen 12.35 Uhr ein schwerer Unfall passiert. Ein Pkw kam zwischen Holzkirchen und Weyarn in Richtung Salzburg von der Straße ab und überschlug sich.
Drama auf der A8 bei Holzkirchen: VW überschlägt sich - Mutter (47) des Fahrers kommt ums Leben
Unfall wegen Forstmaschine bei Weyarn: Radfahrer verletzt
Ein Rennradler aus Sachsenkam ist auf der Kreisstraße MB 12 bei Weyarn gestürzt, als ihm eine Forstmaschine die Vorfahrt nahm. Der Radler wurde ins Krankenhaus gebracht.
Unfall wegen Forstmaschine bei Weyarn: Radfahrer verletzt

Kommentare