+
Wegen Bauarbeiten sind ab Ende der Woche Bahnübergänge gesperrt. 

DB Bahnbaugruppe

Wegen Bauarbeiten: Bahnübergänge gesperrt

  • schließen

Holzkirchen/Warngau/Darching - Wegen Bauarbeiten sind Bahnübergänge in Holzkirchen, Warngau und Darching gesperrt. Auch Züge fallen aus. 

Die DB Bahnbaugruppe führt zwischen Freitag, 7. Oktober, bis Donnerstag, 13. Oktober, auf den Strecken Holzkirchen – Schaftlach und Holzkirchen – Schliersee Gleisbau- und Bahnüberwegsarbeiten durch. Daher istder Bahnübergang Oberwarngau (Bahnhofstraße) von Freitag, 7. Oktober, 7 Uhr, bis Dienstag, 11. Oktober, 11 Uhr, für den gesamten Straßenverkehr und Fußgänger gesperrt. Auf der Strecke Holzkirchen – Schliersee ist der Bahnübergang Valleyer Weg in Holzkirchen von Montag, 10. Oktober (7 Uhr), bis Mittwoch, 12. Oktober (17 Uhr), zu. Gleiches gilt für den Bahnübergang Valley (Darching, Fichtweg). Außerdem entfallen in den Nächten von Freitag auf Samstag, 7. auf 8. Oktober

(zwischen 20 und 4.50 Uhr), sowie von Samstag auf Sonntag, 8. auf 9. Oktober (zwischen 20.10 und 5.40 Uhr), die Reisezüge zwischen Holzkirchen und Lenggries. Anstatt dessen gibt es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen. Die Gleisbauarbeiten, wobei die Gleislage korrigiert und die Überwege saniert werden, müssen aus betrieblichen Gründen auch während der Nacht stattfinden, teilt die DB Bahnbau Gruppe mit. Baulärm lasse sich leider nicht vermeiden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfladen: Zukunft ist unklar
Eröffnet der neue Edeka in Weyarn, wird die Luft für den Dorfladen aber dünn. Das Team überlegt, wie es danach weitergeht, eventuell löst sich der Vereine sogar auf. 
Dorfladen: Zukunft ist unklar
Glasscheibe am Schaukasten der Feuerwehr Weyarn eingeworfen
In der Nacht zum Freitag zerstörte ein Unbekannter den Schaukasten der Weyarner Feuerwehr. Dazu soll er mit einem Pflasterstein die Glasscheibe zertrümmert haben. Die …
Glasscheibe am Schaukasten der Feuerwehr Weyarn eingeworfen
Leiter weggerutscht: Otterfinger stürzt aus drei Metern auf Betonboden
Ein 46-Jähriger aus Otterfing musste mit den Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er aus drei Metern auf einen Betonboden gefallen war. Er hatte im …
Leiter weggerutscht: Otterfinger stürzt aus drei Metern auf Betonboden
Gemeinde baut Wohnungen
Die Gemeinde baut Wohnungen. In Osterwarngau soll ein Haus mit bis zu sechs Einheiten entstehen. 
Gemeinde baut Wohnungen

Kommentare