+
Fährt momentan nicht immer: Meridian.

Gültig bis August

Wegen Bauarbeiten: Neue Fahrpläne für Meridian und BOB

  • schließen

Die Deutsche Bahn erneuert zwischen Rosenheim und Grafing Oberleitungen. Die Bauarbeiten machen sich auch bei BOB und Meridian, die durch Holzkirchen verkehren, bemerkbar.

Holzkirchen - Bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) und dem Meridian gelten seit Mittwoch neue Fahrpläne. Grund dafür sind Bauarbeiten der DB Netz an den Oberleitungen zwischen Rosenheim und Grafing. Auf der Strecke verkehren Züge nur eingleisig, erklärt BOB-Pressesprecher Christoph Rabe. Dadurch würden vereinzelte Meridian-Züge ausfallen, andere werden von Rosenheim kommend über das Mangfalltal ohne Halt nach München umgeleitet. „Deswegen haben wir für alle Verbindungen einen neuen Fahrplan entwickelt“, erläutert Rabe.

Einzelne Meridian-Verbindungen auf der Strecke München-Holzkirchen-Rosenheim fallen seither aus. Bei der BOB gibt es nur vereinzelt Änderungen im Minutenbereich wegen des geänderten Meridian-Fahrplans. Gültigkeit haben die neuen Fahrpläne bis mindestens 5. August. Bis dahin will die DB Netz die Bauarbeiten beendet haben. „Dann geht’s mit dem Meridian weiter wie gewohnt“, sagt Rabe. 

Obwohl die Ersatzfahrplan laut dem Sprecher seit geraumer Zeit in den Zügen und in den Kundencentern ausliegen, zudem online einzusehen sind, sind die neuen Abfahrtszeiten offenbar nicht allen Passagieren bekannt. Wie uns eine Leserin berichtet, habe sie am Freitag mit anderen Pendlern am Bahnhof Holzkirchen ratlos auf den Meridian Richtung München, Abfahrt 7.50 Uhr, gewartet. Der fällt laut neuem Fahrplan allerdings aus.

Ab Herbst hat die BOB einen neuen Chef. Bernd Rosenbusch wechselt zum MVV. Weil zuletzt viele Schwarzfahrer erwischt wurden, weitet die BOB in ihren Zügen schon jetzt die Kontrollen aus.

fp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familiäres Fest der Sinne
Drei Tage lang feierte der Verein Kulturwerkstatt im Oberland sein fünfjähriges Bestehen. Die Kulturfreunde verbanden alle Kunstsparten zu einem klingenden, köstlichen …
Familiäres Fest der Sinne
Drei Fahrzeuge für den Bauhof
Knapp 200.000 Euro steckt die Marktgemeinde in neue Fahrzeuge für den Bauhof. Die alten sind teils ganz schön in die Jahre gekommen.
Drei Fahrzeuge für den Bauhof
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 24. Juni
Neuer Tag, neuer Tipp: Heute sind FC-Miesbach-Legende Stefano Monachetti und unser Mitarbeiter Markus Eham an der Reihe.
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 24. Juni
Unfallflucht auf Aldi Parkplatz
Unfallflucht in Miesbach! Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer hat etwas gesehen?
Unfallflucht auf Aldi Parkplatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.