+
Fährt nicht wegen Gleisbauarbeiten: BOB.

Auch Tegernsee und Bayrischzell betroffen

Wegen Gleis-Bauarbeiten: Strecke Schaftlach-Lenggries gesperrt

  • schließen

Von Donnerstag bis Dienstag (31. Oktober) fallen einige BOB-Züge aus. Samstag (28. Oktober) ist die Strecke Schaftlach-Lenggries komplett gesperrt. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

Holzkirchen/Bad Tölz - BOB-Chef Bernd Rosenbusch freut sich. Nachdem vergangenes Wochenende gefühlt halb München mit dem Zug in Richtung Oberland fuhr und die Überbelastung von laut BOB teils 200 Prozent für Ärger bei den Fahrgästen sorgte, lief an diesem Samstag - trotz bis zu 150 Prozent Auslastung (laut BOB) - alles rund. Zusätzliche Triebwagen an den Zügen sorgten demnach für Entlastung. Die BOB brachte es auf eine durchschnittliche Pünktlichkeit von 95%. Die Notbusse mussten nicht zum Einsatz kommen.

Rosenbusch: „Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, dass der vergangene Samstag trotz erneut hoher Fahrgastzahlen betrieblich ruhig ablief.“

Und etwas Glück für die BOB bleibt das Wetter am kommenden Samstag so, wie vorhergesagt, nämlich einstellige Temperaturen bei Dauerregen. Andernfalls könnte der BOB wieder ein interessanteres Wochenende ins Haus stehen. Denn weil die DB Netz Gleise zwischen Schaftlach und Lenggries saniert, ist die Strecke am Samstag, 28. Oktober, komplett gesperrt. Nur Busse fahren zwischen Schaftlach und Lenggries. Bereits ab Donnerstagabend (26. Oktober) kommt es auf der Strecke zu Schienenersatzverkehr. Den genauen Ersatzfahrplan gibt‘s hier.

Genauso herrscht SEV zwischen Holzkirchen und Tegernsee am Sonntag, 29. Oktober, ab 21.26 Uhr und wiederum an Freitag und Samstag, 27. und 28. Oktober, ab 20.33 Uhr zwischen Holzkirchen und Schliersee. Die Züge zwischen Bayrischzell und Schliersee verkehren deshalb parallel mit geänderten Abfahrtszeiten. Den genauen Ersatzfahrplan gibt‘s hier.

kmm

Lesen Sie auch: Unsere Autorin macht den Pendler-Selbsttest - Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Laster rasiert Fußgängerampel: 1000 Euro Schaden
Eine beschädigte Fußgängerampel in Föching hat ein Passant der Polizeiinspektion Holzkirchen gemeldet. Schuld ist vermutlich ein Laster. Der Sachschaden ist hoch.
Laster rasiert Fußgängerampel: 1000 Euro Schaden
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Während des Frühlingsfestes will die Marktgemeinde erstmals ein Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen anordnen. Die Idee stammt von der Polizei. Was wir wissen:
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Oskar-von-Miller-Platz: Falsche Baustelle leitet Umgestaltung ein
Die Marktgemeinde hat ein flexibles Konzept zur Umgestaltung des Oskar-von-Miller-Platzes vorgestellt. Umsetzung läuft an. Eine fungierte Baustelle spielt dabei eine …
Oskar-von-Miller-Platz: Falsche Baustelle leitet Umgestaltung ein

Kommentare