+
Vergangenes Jahr war der Simon-Judi-Markt gut besucht. Heuer muss er ausfallen.

Wegen Unwetterwarnung

Simon-Judi-Markt ist abgesagt

  • schließen

Der Simon-Judi-Markt am heutigen Sonntag in Holzkirchen ist abgesagt. Einige Geschäfte öffnen trotzdem.

Regen, Sturmböen, umherfliegende Äste - das Risiko war der Gemeinde zu groß. Aufgrund einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes hat sie den für heute, Sonntag, geplanten Simon-Judi-Markt abgesagt.

Wie Eva-Maria Schmitz von der Standortförderung der Gemeinde mitteilt, werden einige Einzelhändler aber trotzdem wie geplant ihre Geschäfte für die Besucher öffnen. Eine genaue Aufstellung gibt es allerdings nicht.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kunstliebhaber gesucht: Dieses Auto steht zum Verkauf
17 Künstler, die er in Prag getroffen hat, hat Neno Artmann gebeten sich auf seinem Auto zu verewigen. Inzwischen hat der bunte Flitzer den Geist aufgegeben - und steht …
Kunstliebhaber gesucht: Dieses Auto steht zum Verkauf
Große Silvester-Party fällt heuer aus
Die Burschen-Silvester-Party auf dem Marktplatz fällt heuer aus. Wer in Holzkirchen im großen Rahmen ins neue Jahr feiern möchte, bekommt nun Probleme. An Alternativen …
Große Silvester-Party fällt heuer aus
Bei Hausdurchsuchung: Kiffer tritt und beißt Polizisten
Handel und Besitz von Rauschgift sowie vorsätzliche Körperverletzung an einem Vollzugsbeamten – deswegen stand ein 26-jähriger Holzkirchner nun vor dem Miesbacher …
Bei Hausdurchsuchung: Kiffer tritt und beißt Polizisten
Wasserschutzzone: Kreisausschuss darf doch mitreden
Die emotionalen Entgleisungen wiederholten sich nicht: Einstimmig haben die Kreisräte beschlossen, dass der Kreisausschuss nun im Verfahren um die Wasserschutzzone …
Wasserschutzzone: Kreisausschuss darf doch mitreden

Kommentare