+
Vergangenes Jahr war der Simon-Judi-Markt gut besucht. Heuer muss er ausfallen.

Wegen Unwetterwarnung

Simon-Judi-Markt ist abgesagt

  • schließen

Der Simon-Judi-Markt am heutigen Sonntag in Holzkirchen ist abgesagt. Einige Geschäfte öffnen trotzdem.

Regen, Sturmböen, umherfliegende Äste - das Risiko war der Gemeinde zu groß. Aufgrund einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes hat sie den für heute, Sonntag, geplanten Simon-Judi-Markt abgesagt.

Wie Eva-Maria Schmitz von der Standortförderung der Gemeinde mitteilt, werden einige Einzelhändler aber trotzdem wie geplant ihre Geschäfte für die Besucher öffnen. Eine genaue Aufstellung gibt es allerdings nicht.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Teure Ausgaben: Wo Valley überall im Ort 2018 investieren wird
Keine Schulden, hohe Rücklagen: Valley geht’s finanziell gut. Das zeigt der Haushalt für 2018. Heuer stehen jedoch viele, teils teure Investitionen an. Ein Überblick.
Teure Ausgaben: Wo Valley überall im Ort 2018 investieren wird
Pater Stefan soll bleiben
Pater Stefan ist gelungen, was einem Seelsorger zur Ehre gereicht: Er hat zu den Gläubigen in Valley und Weyarn einen guten Draht gefunden. Warum der 37-Jährige nach …
Pater Stefan soll bleiben
Vermisst: Julia Obermüller sucht verzweifelt ihren Schlittenhund Popeye - wer hat ihn gesehen?
Eine Warngauer Familie sucht verzweifelt nach ihrem Hund Popeye. Der Jagdhund hat eine berühmte Vergangenheit - und könnte deshalb schon sehr weit sein. So können Sie …
Vermisst: Julia Obermüller sucht verzweifelt ihren Schlittenhund Popeye - wer hat ihn gesehen?
Anwohner stören sich an Park-Partys von Jugendlichen - Gemeinde reagiert mit Verbot
Saufgelage hinterlassen ihre Spuren, sehr zum Ärger der Anlieger. Lärm, Müll und andere Sauereien ist künftig in Holzkirchen verboten. Mit einer strengen Regelung.
Anwohner stören sich an Park-Partys von Jugendlichen - Gemeinde reagiert mit Verbot

Kommentare