Blitzableiter in Holzkirchen abgerissen 

Wieder Sachbeschädigung am Realschul-Parkdeck

Diesmal traf‘s einen Blitzableiter, schuld war allerdings sicher kein Gewitter: Schon wieder ist an der Realschule in Holzkirchen ein Fall von Vandalismus entdeckt worden.

Wie die Polizei berichtet, entdeckte der Hausmeister der Schule am Freitagmorgen, dass ein Blitzableiter vom Parkdeck der Realschule an der Probst-Sigl-Straße abgerissen wurde. Der oder die Täter müssen in der Zeit seit Donnerstagnachmittag nach etwa 16 Uhr zu Werke gegangen sein. Den Schaden schätzt die Polizei auf 100 Euro. Die Beamten bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter z 0 80 24 / 9 07 40 zu melden.

mm

Rubriklistenbild: © Thom as Plettenberg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Würdiger Abschied zweier Konstanten
Mit einem Gottesdienst verabschiedeten über 500 Gäste die letzten zwei Dillinger Franziskaner-Schwestern. Ein würdiger Schlussakt, der zeigt, welche Spuren sie mit ihrem …
Würdiger Abschied zweier Konstanten
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei
Die BOB- und S-Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen ist aufgrund eines Polizeieinsatzes erneut komplett gesperrt. Zum zweiten Mal an diesem Montag.
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei
IT-Fachmann verrät: So schützen sie Ihr Haus aus dem Urlaub vor Einbrechern
Anton Langwieser hat ein Sicherheitssystem entwickelt, das sich dank eines bestimmten Routers in (fast) jedem Haushalt installieren lässt. Damit nimmt er nun an einem …
IT-Fachmann verrät: So schützen sie Ihr Haus aus dem Urlaub vor Einbrechern
Frühsommer vorbei? Amtliche Warnung vor starken Gewittern in der Region
Nach dem Sommer-Wochenende schlägt das April-Wetter wieder zu: Ab dem Nachmittag wird es ungemütlich in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach. Der DWD …
Frühsommer vorbei? Amtliche Warnung vor starken Gewittern in der Region

Kommentare