Auf das Holzkirchner Ortsschild hatte es ein Dieb abgesehen. In Otterfing musste er unverrichteter Dinge von dannen ziehen.
+
Auf das Holzkirchner Ortsschild (Archivbild) hatte es ein Dieb abgesehen. In Otterfing musste er unverrichteter Dinge von dannen ziehen.

In Otterfing bleibt es beim Versuch

Wo ist das Ortsschild? Dieb klaut Tafel am Ortseingang Holzkirchen

  • vonKatrin Hager
    schließen

Gleich zweimal binnen weniger Stunden hatten es Diebe in der Nacht zum Montag auf Ortsschilder von Holzkirchen und Otterfing abgesehen. Ein Mal erfolglos.

Holzkirchen/Otterfing – Wie die Polizei berichtet, wurde in der Nacht zum Montag am Ortseingang Holzkirchen von Otterfing kommend die Ortstafel entwendet. Der unbekannte Täter hinterließ lediglich eine Schraube auf dem Boden unter der Schildhalterung. Die Polizei stellte diese sicher. Der Schaden durch den Diebstahl beträgt etwa 50 Euro.

Ein weiterer Ortsschild-Diebstahl konnte verhindert werden. Bei einer Streifenfahrt in derselben Nacht hatten die Beamten bemerkt, dass die Ortstafel von Otterfing am Ortseingang auf Höhe der Tegernseer Straße 68 schief hing. Die Polizisten stellten fest, dass drei Schrauben bereits gelöst waren und das Schild nur noch an einer Schraube hing. Die drei gelösten Schrauben wurden sichergestellt.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich in beiden Fällen um denselben Täter handelt. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter 0 80 24 / 9 07 40 zu melden.

Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Holzkirchen-Newsletter.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare