1000 Euro Schaden

Zeugensuche nach Unfallflucht am HEP

  • schließen

Holzkirchen - Unfallflucht hat ein bislang Unbekannter am Donnerstag in Holzkirchen begangen. Eine Otterfingerin (54) blieb auf einem Schaden von rund 1000 Euro sitzen.

Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, stellte die 54-Jährige ihren Skoda Fabia gegen 17.10 Uhr in der Tiefgarage des Holzkirchner Einkaufszentrums HEP ab. Als sie gegen 17.35 Uhr wieder zu ihrem Pkw zurückkam, sah sie, dass dieser durch einen Unbekannten am linken hinteren Kotflügel angefahren wurde. Der Täter verließ den Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Zeugen melden sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Holzkirchen unter 08024/ 90 65 14. (mar) 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Holzkirchen - Störungen im Gasnetz Holzkirchen: In den vergangenen Tagen sind Gasheizungen ausgefallen, 35 Haushalte waren betroffen. Die Gemeindewerke suchen nach der …
Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Otterfing – Als die Gemeinde jüngst eine gut 60 Quadratmeter große Wohnung im Sparkassengebäude ausschrieb, war der Andrang enorm. Nur bekommen wird sie vorerst niemand. …
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
München/Holzkirchen - Die Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidung gegen einen alkoholisierten Holzkirchner (24). Vorausgegangen war wohl ein …
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen

Kommentare