Zeugensuche nach Unfallflucht

Zwei Parkrempler hauen ab

Holzkirchen - Doppelter Rempler: Gleich zwei Mal hat sich am Dienstag im Holzkirchner Industriegebiet eine Unfallflucht ereignet.

Der erste Vorfall passierte laut Polizeibericht zwischen 8.10 und 9.20 Uhr. In diesem Zeitraum hatte eine 23-Jährige aus Valley ihren silbernen BMW in der Raiffeisenstraße auf Höhe der Hausnummer 2 abgestellt, auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios. Als sie zurückkam, bemerkte sie, dass ihr Auto hinten rechts angefahren worden war, die Heckschürze war gebrochen. Dies geschah vermutlich beim Ausparken, berichtet die Polizei. Der unbekannte Verursacher entfernte sich, ohne den Unfall zu melden. Der Schaden beträgt circa 2000 Euro. 

Zum zweiten Mal krachte es nachmittags zwischen 14.45 und 15.20 Uhr. Eine 42-Jährige aus Valley hatte ihren weißen Kia auf dem Lidlparkplatz in der Industriestraße 31 geparkt. Auch sie musste bei ihrer Rückkehr einen Schaden feststellen – und zwar an ihrem vorderen rechten Kotflügel. An dieser Stelle konnte die Polizei blauen Farbanrieb des geflüchteten Verursacherfahrzeugs sichern. Die Schadenshöhe liegt bei 500 Euro. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den beiden Unfällen geben können. Wer etwas weiß, meldet sich unter: 0 80 24 / 9 07 40. (mar)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Ein traumhafter Föhn-Tag jagt den anderen. Selbst am Freitag noch Traumwetter in ganz Oberbayern. Unser Tipp: Genießen Sie es, denn am Wochenende wird‘s richtig, richtig …
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Jugendfreizeitanlage: Anwohner bemängeln Kommunikation
Die Holzkirchner Jugendlichen freuen sich schon auf die neue Freizeitanlage Am Ladehof. Ganz im Gegensatz die Anlieger, die eine bittere Pille schlucken müssen.
Jugendfreizeitanlage: Anwohner bemängeln Kommunikation
Rottacher Thomas Tomaschek (41) will für die Grünen in den Landtag
Die Kreis-Grünen nehmen Kurs auf die Landtagswahl 2018. Ihre Galionsfigur für den Wahlkampf ist erst seit Kurzem an Bord. Musikproduzent Thomas Tomaschek (41) aus …
Rottacher Thomas Tomaschek (41) will für die Grünen in den Landtag
Föchinger Hof sucht neuen Wirt
Was wünschen sich die Föchinger für ihren Ort? Die FWG organisierte dazu eine Dorfversammlung. Einer der größten Wünsche: Der Föchinger Hof soll weiter ein lebendiger …
Föchinger Hof sucht neuen Wirt

Kommentare